Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / 2. Gegenstand der Zuwendung
 

Rz. 30

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Als Gegenstand einer Pauschalbesteuerung kommen grundsätzlich die in > Rz 17 genannten Zuwendungen und Geschenke in Betracht. Gegenstand der Pauschalbesteuerung sind aber nur Zuwendungen, die als > Arbeitslohn besteuerbar sind (> Rz 21). Folgende Punkte sind hervorzuheben:

 

Rz. 31

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Die Pauschalierung nach § 37b EStG kommt ua auch dann in Betracht, wenn der ArbG im Rahmen einer Auswärtstätigkeit, einer > Doppelte Haushaltsführung (> R 8.1 Abs 8 Nr 2 LStR) oder anlässlich eines außergewöhnlichen Arbeitseinsatzes Mahlzeiten zur Verfügung stellt, deren Wert 60 EUR überschreitet (BMF vom 19.05.2015, Rz 18, BStBl 2015 I, 468). In beiden Fällen ist nämlich der tatsächliche Wert der Mahlzeit der Besteuerung zugrunde zu legen. Zu bewerten sind derartige Mahlzeiten mit dem amtlichen Sachbezugswert (§ 8 Abs 2 Satz 8 EStG;> Rz 34). Zu Einzelheiten > Auslösungen bei privaten Arbeitgebern Rz 41ff, > Bewirtung Rz 10ff, > Reisekosten Rz 108f.

 

Rz. 31/1

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Die Pauschalierung nach § 37b EStG kommt ua auch für Zinsvorteile aus ArbG-Darlehen in Betracht, wenn sie nicht nach § 8 Abs 3 EStG zu bewerten sind (BMF vom 19.05.2015, Rz 11, BStBl 2015 I, 484).

 

Rz. 32

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Sonstige Bezüge, die mit einem betriebsindividuellen Pauschsteuersatz nach § 40 Abs 1 Satz 1 EStG pauschalbesteuert werden dürfen (> Pauschalierung der Lohnsteuer Rz 63ff), können alternativ auch nach § 37b EStG besteuert werden. Der Stpfl/ArbG sollte – wenn er sich für eine Pauschalbesteuerung nach § 37b EStG entscheidet (> Rz 46) – prüfen, ob der Steuersatz von 30 % nicht günstiger ist als der betriebsindividuelle Steuersatz nach § 40 Abs 1 Satz 1 EStG. Wenn aber der ArbG diese Sachzuwendungen bereits nach § 40 Abs 1 Satz 1 EStG pauschaliert hat, schließt das die Anwendung von § 37b Abs 2 EStG insoweit aus (> Rz 73). Hierdurch wird sichergestellt, dass § 37b Abs 2 EStG auch in den Fällen angewendet werden darf, in denen der ArbG andere Sachzuwendungen an eigene ArbN im selben Kalenderjahr bereits nach § 40 Abs 1 Satz 1 EStG pauschal besteuert hat.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge