21.05.2012 | Top-Thema Wichtige Kenngrößen der Immobilienwirtschaft

Immobilienkonjunktur-Index/BulwienGesa Immobilienindex

Kapitel
Bild: egeneralk/Fotolia.com

Der Immobilienkonjunktur-Index bildet die Stimmung der Marktteilnehmer ab. Er besteht aus den Komponenten aktuelle Geschäftslage und Erwartungen.

Der Immobiliendienstleister Deutsche Hypo hat die Bulwien Gesa AG beauftragt, monatlich den Index per Befragung zu erheben. Die Entwicklung von Kaufpreisen, Mieten und Investmentvolumina in den Marktsegmenten Büro, Einzelhandel und Wohnen sowie die Umsatz- und Personalentwicklung der in Deutschland tätigen Unternehmen liegen dem Immobilienklima zu Grunde. Aus diesen Daten lässt sich laut Deutsche Hypo ein verlässlicher Frühindikator ableiten, der Auskunft über die derzeitige und zukünftige Entwicklung der Branche gibt.

BulwienGesa Immobilienindex 1975 - 2011

Schlagworte zum Thema:  Konjunktur, Index, Immobilien

Aktuell

Meistgelesen