News 19.12.2016 BFH Kommentierung

Zahlungen bei der Rückabwicklung von Immobilienfonds mit sog. "Schrottimmobilien" sind in ein steuerpflichtiges Veräußerungsentgelt und eine nicht steuerbare Entschädigungsleistung aufzuteilen, wenn die als Kaufpreis bezeichnete Gegenleistung auch für den Verzicht auf Schadensersatz und die Rücknahme der Klage erbracht worden ist.mehr

no-content
News 26.05.2015 Mietrecht

Gelsenkirchen hat seit Inkrafttreten des neuen Wohnungsaufsichtsgesetzes vor rund einem Jahr 14 Mal von dem Recht Gebrauch gemacht, Schrottimmobilien für unbewohnbar zu erklären. Die Wohnungsämter könnten alternativ Bußgelder von bis zu 50.000 Euro gegen Eigentümer verhängen. Auch in anderen Städten in Nordrhein-Westfalen wurden Maßnahmen ergriffen.mehr

no-content
News 09.12.2014 Bankenhaftung

Zwei Ausnahmeurteile: Der BGH hat zwei Lehman-Geschädigten Schadenersatz zugesprochen. Nach einer Reihe von Prozessen, die zu Gunsten der Banken entschieden worden waren, sind die Urteile für Lehman-Anleger ein kleiner Lichtblick.mehr

no-content
News 14.04.2014 Darmstadt

Nach mehr als 60 Verhandlungstagen im Schrottimmobilien-Verfahren mit knapp sechs Millionen Euro Schaden hat das Landgericht Darmstadt fünf Haftstrafen verhängt. Die längste Strafe erhielt ein 51-Jähriger wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs in 18 Fällen: sieben Jahre und neun Monate.mehr

no-content
News 19.06.2013 Verluste mit Steuersparmodellen

Wer sich komplett auf die Kompetenz eines Anlageberaters verlässt und mit einem Steuersparmodell hereinfällt, kann im Nachhinein nicht die Bank in Anspruch nehmen, die den Kredit zu dem waghalsigen Geschäft zur Verfügung gestellt hat.mehr

no-content
News 13.06.2013 Bericht

In Bochum hat der Prozess gegen einen früheren Karstadt-Quelle-Manager begonnen: Er soll Immobilien gegen Schmiergeld unter Wert verkauft haben. Das berichtet die Braunschweiger Zeitung.mehr

no-content
News 07.06.2013 Gesetzgebung

Verbraucher genießen künftig besseren Schutz vor dem Erwerb von Schrottimmobilien. Der Bundesrat hat eine Gesetzesänderung gebilligt, wonach der Notar den Kaufvertrag mindestens zwei Wochen vor Beurkundung übersenden muss.mehr

no-content
News 22.04.2013 Gesetzgebung

Der Bundestag hat eine Gesetzesänderung beschlossen, die Verbraucher besser vor unlauteren Machenschaften im Zusammenhang mit Schrottimmobilien schützen soll.mehr

no-content
News 31.01.2013 Gesetzentwurf

Der Bundesrat will den Verbraucherschutz hinsichtlich sogenannter Schrottimmobilien stärken. Deshalb hat er einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht. So soll nach Auffassung des Bundesrats vor allem das Beurkundungsgesetz weiterentwickelt werden.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 12.09.2012 Schrottimmobilien-Prozess

Im Schrottimmobilien-Streit vor dem Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat es eine Einigung zwischen der Bausparkasse Badenia und ihren Kunden gegeben. Zu den Details der getroffenen Vereinbarung wollte sich die Unternehmenssprecherin nicht äußern.mehr

no-content
News 05.09.2012 Darmstadt

Wegen unzähliger Betrügereien mit Schrottimmobilien hat das Landgericht Darmstadt eine Banden-Chefin bereits zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. In einem neuen, zweiten Prozess begann am Mittwoch die Staatsanwaltschaft am zweiten Verhandlungstag damit, Anklagen zu verlesen.mehr

no-content
News 31.08.2012 Bundesrat

Bremen und Nordrhein-Westfalen (NRW) wollen Besitzer von verwahrlosten Immobilien in die Pflicht nehmen. Eine entsprechende Änderung des Baugesetzbuches wollen beide Länder in den Bundesrat einbringen.mehr

no-content
News 24.08.2012 Schrottimmobilien

Gesundheitliche Probleme einer Angeklagten verzögern in Darmstadt den Beginn eines Prozesses wegen Betrügereien mit Schrottimmobilien. Erscheinen sollten am Freitag sieben Angeklagte.mehr

no-content
News 18.07.2012 Schrottimmobilien

In Berlin ist ein Notar wegen der mutmaßlichen Verwicklung in den Vertrieb von Schrottimmobilien verhaftet worden. Dies wurde am Mittwoch aus der Staatsanwaltschaft bekannt.mehr

no-content
News 11.06.2012 Aufklärungspflichten der Bank

Vertriebsprovisionen müssen in einem Immobilien-Verkaufsprospekt nicht konkret beziffert werden. Der Anbieter darf sie in geschickten Formulierungen verstecken, wie der BGH jetzt in einem großen Immobilien-Prozess feststellte. mehr

no-content