News 18.08.2020 Verantwortung in der Wohnungswirtschaft

Die wohnungswirtschaftlichen Verbände finden es richtig, dass Kommunen und Länder wie aktuell Bremen und NRW hart gegen Unternehmen vorgehen, deren Immobilien große Mängel aufweisen. Denn das Gros der Wohnungswirtschaft handle verantwortungsbewusst.mehr

no-content
News 25.03.2020 Gesetz gegen Schrottimmobilien

Niedersachsen will Mindeststandards für Mietwohnungen gesetzlich sichern. Gegen Vermieter von Schrottimmobilien sollen die Kommunen künftig schneller und effektiver eingreifen können. Ein entsprechender Gesetzentwurf geht erst zu den Verbänden und dann in den Landtag.mehr

no-content
News 28.02.2020 BBSR-Leitfaden

Sie sind baulich verwahrlost, stehen leer oder sind stark überbelegt: In Deutschland gibt es zig solcher "Problemimmobilien", viele davon in Nordrhein-Westfalen. Eine Arbeitshilfe des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung zeigt, wie Kommunen und Wohnungsunternehmen damit umgehen können.mehr

no-content
News 19.12.2016 BFH Kommentierung

Zahlungen bei der Rückabwicklung von Immobilienfonds mit sog. "Schrottimmobilien" sind in ein steuerpflichtiges Veräußerungsentgelt und eine nicht steuerbare Entschädigungsleistung aufzuteilen, wenn die als Kaufpreis bezeichnete Gegenleistung auch für den Verzicht auf Schadensersatz und die Rücknahme der Klage erbracht worden ist.mehr

no-content
News 26.05.2015 Mietrecht

Gelsenkirchen hat seit Inkrafttreten des neuen Wohnungsaufsichtsgesetzes vor rund einem Jahr 14 Mal von dem Recht Gebrauch gemacht, Schrottimmobilien für unbewohnbar zu erklären. Die Wohnungsämter könnten alternativ Bußgelder von bis zu 50.000 Euro gegen Eigentümer verhängen. Auch in anderen Städten in Nordrhein-Westfalen wurden Maßnahmen ergriffen.mehr

no-content
News 09.12.2014 Bankenhaftung

Zwei Ausnahmeurteile: Der BGH hat zwei Lehman-Geschädigten Schadenersatz zugesprochen. Nach einer Reihe von Prozessen, die zu Gunsten der Banken entschieden worden waren, sind die Urteile für Lehman-Anleger ein kleiner Lichtblick.mehr

no-content
News 07.06.2013 Gesetzgebung

Verbraucher genießen künftig besseren Schutz vor dem Erwerb von Schrottimmobilien. Der Bundesrat hat eine Gesetzesänderung gebilligt, wonach der Notar den Kaufvertrag mindestens zwei Wochen vor Beurkundung übersenden muss.mehr

no-content
News 11.06.2012 Aufklärungspflichten der Bank

Vertriebsprovisionen müssen in einem Immobilien-Verkaufsprospekt nicht konkret beziffert werden. Der Anbieter darf sie in geschickten Formulierungen verstecken, wie der BGH jetzt in einem großen Immobilien-Prozess feststellte. mehr

no-content
Meistgelesene beiträge