News 13.09.2012 Vorsicht Steuerfalle

Gerade Rentner dürfte interessieren sein, dass die EU-Mitgliedsstaaten den deutschen Fiskus ab 2013 beispielweise auch über Einkünfte aus Lebensversicherungen und Pensionen informieren. In bestimmten Fällen ist für Rentner, die im Ausland wohnen, ein Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht sinnvoll.mehr

no-content
News 11.09.2012 DStV

Nach einem fachlichen Austausch mit der Projektleiterin für ELStAM berichtet der DStV über den aktuellen Stand bei der Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale.mehr

no-content
News 07.09.2012 Vereinigte Lohnsteuerhilfe

Einige Firmen bieten Beschäftigten an, von zu Hause aus zu arbeiten. Vor allem in Berufen, die überwiegend im Büro ausgeübt werden, gibt es solche Telearbeitsplätze. Mitarbeiter können dem Arbeitgeber ihren Arbeitsraum zu Hause vermieten.mehr

no-content
Serie 06.09.2012 Umsatzsteuer bei Messen und Ausstellungen

In einer 4-teiligen Serie erläutern wir die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten bei Leistungen im Zusammenhang mit Messen und Ausstellungen. Im 4. Teil geht es um die Leistungen eines Messebauers an ausländische Messeteilnehmer.mehr

no-content
News 05.09.2012 Alterseinkünftegesetz

Immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben. Die Finanzbehörden haben ihre Überprüfungen in den vergangenen Jahren schrittweise ausgeweitet. Bald gibt es auch im EU-Ausland kein Entkommen mehr vor dem deutschen Fiskus.mehr

no-content
News 04.09.2012 Bilanzierung

Im Gegensatz zum bisher üblichen Erzeugnis "Buch" ergeben sich für ein Buch in digitaler Form – das E-Book – bilanzielle Besonderheiten.mehr

no-content
Serie 04.09.2012 Umsatzsteuer bei Messen und Ausstellungen

In einer 4-teiligen Serie erläutern wir die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten bei Leistungen im Zusammenhang mit Messen und Ausstellungen. Im 3. Teil geht es um die Teilnahme an Messen im Ausland.mehr

no-content
News 03.09.2012 BStBK

In einer Pressemitteilung empfiehlt die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) die Anpassung der Buchführung an die Erfordernisse der E-Bilanz bis Ende 2012 vorzunehmen.mehr

no-content
Serie 30.08.2012 Umsatzsteuer bei Messen und Ausstellungen

In einer 4-teiligen Serie erläutern wir die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten bei Leistungen im Zusammenhang mit Messen und Ausstellungen. Im 2. Teil geht es um den Ort der Leistung bei sog. Veranstaltungsleistungen.mehr

no-content
News 30.08.2012 Photovoltaikanlage

Mit einer Solaranlage auf dem Dach verdienen Hausbesitzer Geld, für das sich auch das Finanzamt interessiert. Bestimmte Kosten können aber auch abgesetzt werden.mehr

no-content
Serie 28.08.2012 Umsatzsteuer bei Messen und Ausstellungen

In einer 4-teiligen Serie erläutern wir die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten bei Leistungen im Zusammenhang mit Messen und Ausstellungen. Im 1. Teil wird zunächst die grundlegende Problematik dargestellt.mehr

no-content
News 27.08.2012 OLG Pressemitteilung

Ein Steuerberater darf neben seiner Berufsbezeichnung nicht den Zusatz "Vorsitzender Richter a.D." führenmehr

no-content
News 16.08.2012 E-Bilanz

Viele Fragen beschäftigen Praktiker bei der Umsetzung der E-Bilanz. Sie wurden in den kürzlich durchgeführten Online-Seminaren zur E-Bilanz von "Haufe online training plus" gestellt und beantwortet:mehr

no-content
News 09.08.2012 Interview

Wie gehen Steuerberater und ihre Mandanten mit der E-Bilanz um? Welche Vorgehensweise empfiehlt sich bei der Umsetzung? Die Haufe Online-Redaktion unterhielt sich darüber mit Dr. Peter Bömelburg, Geschäftsführender Partner bei Rödl & Partner in Nürnberg.mehr

no-content
News 10.07.2012 Umfrage zur E-Bilanz

Eine Umfrage unter steuerlichen Beratern hat überraschend gezeigt, dass das Thema E-Bilanz größtenteils noch sehr zögerlich angegangen wird.mehr

no-content
News 09.07.2012 Bund der Steuerzahler

"Von Sonntag,05.20 Uhr, an arbeiten die Deutschen wieder für das eigene Portemonnaie." Darauf machte der neue Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa aufmerksam.mehr

no-content
News 05.07.2012 Porsche-Deal

Der Paragrafendschungel der deutschen Steuergesetze kann mitunter wie eine Wundertüte daherkommen. Im Fall des blockierten Zusammenschlusses der Autobauer VW und Porsche zum Beispiel ist eine einzige VW-Stammaktie plötzlich unglaubliche 4,46 Milliarden Euro wert.mehr

no-content
News 03.07.2012 Praxisfall Umsatzsteuer

Erbringt ein Gesellschafter Geschäftsführungsleistungen an seine Gesellschaft selbstständig, nachhaltig und mit Einnahmeerzielungsabsicht, fällt Umsatzsteuer an. Das gilt neuerdings auch bei isolierter Haftungsübernahme, wie der folgende Praxisfall zeigt.mehr

no-content
News 27.06.2012 Bundesregierung

Bankkunden in Deutschland sollen für eine Übergangszeit weiterhin ihre vertrauten Kontonummern und Bankleitzahlen für den Zahlungsverkehr nutzen können, obwohl die Europäische Union dies eigentlich nicht mehr zulässt.mehr

no-content
News 21.06.2012 Umfrage

Junge Sparer bezahlen häufig Steuern für ihre Kapitaleinkünfte, obwohl sie es nicht müssten. Rund 34 Prozent der 18- bis 29-Jährigen Sparer nehmen ihr Recht auf Freistellung nicht in Anspruch.mehr

no-content
News 18.06.2012 120 Millionen Euro Schaden

Mit einem sogenannten Umsatzsteuerkarussell soll eine quer durch Europa aktive Bande nun den Fiskus um 120 Millionen Euro geprellt haben.mehr

no-content
News 14.06.2012 Mehr Erfolg durch richtige Kommunikation

Nachhaltiger Erfolg in der steuerlichen Beratung basiert neben Fachkompetenz auch auf erfolgreicher und gelingender Kommunikation. Eine gute Kommunikation gelingt, wenn sie bewusst geführt wird. Dabei ist es wichtig, mit welcher Einstellung Sie Ihrem Gesprächspartner – Mandant, Kollege oder Mitarbeiter – gegenübertreten.mehr

no-content
News 06.06.2012 DStV

Die Bestrebungen der Finanzverwaltung, durch elektronische Kommunikation bürokratische Lasten für die Steuerpflichtigen abzubauen sowie die Verwaltung leistungsfähiger und effizienter zu gestalten, erreicht mit einer neuen Pflicht des Steuerpflichtigen einen weiteren Höhepunkt.mehr

no-content
News 18.05.2012 BMJ Pressemitteilung

Zu dem im Kabinett beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger:mehr

no-content
News 10.05.2012 DStV

Zahlreiche Steuerberaterinnen und Steuerberater haben in den letzten Tagen von der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) die Beitragsbescheide 2011 erhalten. Der DStV empfiehlt nachdrücklich, gegen den Beitragsbescheid fristgerecht innerhalb eines Monats Widerspruch zu erheben.mehr

no-content
News 26.04.2012 Monatlich aktuell

In unseren Tabellen haben wir für Sie die wichtigsten Zinssätze zusammengestellt. Die Tabellen werden monatlich aktualisiert.mehr

no-content
News 20.04.2012 Folgenschwerer Irrtum

Finanzämter dürfen Konten pfänden, wenn Steuerschulden nicht bezahlt werden. Kommt es zu einer Verwechslung, gibt es für die Betroffenen nicht viele Reaktionsmöglichkeiten. Entschädigung ist nicht zu erwarten.mehr

no-content
News 13.04.2012 Kanzlei & Co.

Für die Karriere wird berufliche Weiterbildung immer wichtiger. Doch wie ist das Lernen neben Beruf und Familie zu schaffen und wie lässt sich eine Fortbildung finanzieren? Die Stiftung Warentest hat zwei neue Leitfäden herausgebracht, die sich mit dem Thema beschäftigen.mehr

no-content
News 12.04.2012 Kanzlei & Co.

Im Vorjahr sind die Abzüge durch Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge so stark gestiegen wie seit 17 Jahren nicht mehr. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstag) unter Berufung auf neue Zahlen des Bundesarbeitsministeriums.mehr

no-content
News 11.04.2012 Kanzlei & Co.

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist die "kleine Münze" des Gesellschaftsrechts. Doch gerade in diesem überschaubaren Zweckverband ist es nötig, sich im Ernstfall von einem Gesellschafter trennen zu können, wenn ein gedeihliches Zusammenwirken nicht mehr möglich scheint.mehr

no-content
News 10.04.2012 Kanzlei & Co.

Die SPD lässt die schwarz-gelbe Bundesregierung zappeln: Auch das nachgebesserte Steuerabkommen mit der Schweiz will sie im Bundesrat ablehnen. Schäuble warnt: Er sieht das Erbe von Willy Brandt in Gefahr.mehr

no-content
News 10.04.2012 Kanzlei & Co.

FDP-Chef Rösler beharrt wegen der hohen Spritpreise auf einer höheren Pendlerpauschale, um die Autofahrer zu entlasten. CDU-Bundesvize und Wahlkämpfer Röttgen will die Bürger nicht im Regen stehen lassen. Finanzminister Schäuble jedoch lehnt eine höhere Pauschale weiter ab.mehr

no-content
News 03.04.2012 Kanzlei & Co.

Erhalten Amateursportler vom Verein Zuwendungen, ist schnell die Grenze zum Beschäftigungsverhältnis im Sinne der Sozialversicherung überschritten. Auch zur Unfallversicherung gelten neue Regelungen.mehr

no-content
News 03.04.2012 Kanzlei & Co.

Die höchsten Benzinpreise aller Zeiten lassen den Druck auf Kanzlerin Angela Merkel wachsen, die Pendlerpauschale zu erhöhen. Führende Unions- und FDP-Politiker machten sich am Montag für mehr als die derzeit 30 Cent pro Kilometer stark.mehr

no-content
News 02.04.2012 Kanzlei & Co.

Der Streit mit der Schweiz über den Umgang mit deutschen Steuersündern eskaliert. Finanzminister Schäuble bleibt nach Haftbefehlen gegen drei Steuerfahnder zwar gelassen. Doch Gewerkschaft und Opposition sind in Rage.mehr

no-content
News 29.03.2012 Kanzlei & Co.

Im SV-Meldeverfahren geht nichts mehr ohne den elektronischen Datenaustausch. Nutzen Unternehmen dabei mehrere Zertifikate zur Signatur im Datenaustausch, müssen sie aktuelle Änderungen beachten.mehr

no-content
News 27.03.2012 Kanzlei & Co.

Auch für Zeiträume, die bereits von den Prüfern der Deutschen Rentenversicherung unter die Lupe genommen wurden, können später noch Beiträge nacherhoben werden.mehr

no-content
News 23.03.2012 Kanzlei & Co.

Der DStV erinnert alle anerkannten Fachberater/-innen (DStV e.V.) daran, bis spätestens zum 31.3.2012 ihre erforderlichen Fortbildungsnachweise für das Jahr 2011 einzureichen.mehr

no-content
News 22.03.2012 Kanzlei & Co.

Das deutsche elektronische Lastschriftverfahren wird bald der Vergangenheit angehören. SEPA, Single Euro Payments Area, heißt die Alternative und wird EU-weit der neue Standard bei der elektronischen Zahlungsabwicklung werden.mehr

no-content
Unsere themenseiten