Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Kaskoversicherung

Stand: EL 115 – ET: 05/2018

Die Prämie für eine Kaskoversicherung (> Sachversicherung) gehört grundsätzlich zu den nicht abziehbaren Aufwendungen für die > Lebensführung (EFG 2005, 1460). Die Prämie gehört auch nicht zu den > Sonderausgaben Rz 25. Ausnahmsweise sind Prämien für ein als > Arbeitsmittel genutztes Kfz als WK abziehbar. Soweit die Prämie auf die Benutzung eines privaten Kfz auf dem Weg zur Arbeit entfällt, ist der abziehbare Betrag mit der > Entfernungspauschale Rz 76 abgegolten. Sie gehört aber zu den Gesamtkosten der > Kraftfahrzeugbenutzung (> Kraftfahrzeugkosten Rz 11). Bei Schadensfällen aus dienstlicher Veranlassung kann der ArbN nur seinen Schaden – gemindert um den Ersatzbetrag aus der Kaskoversicherung – als WK ansetzen (> Kraftfahrzeugunfall Rz 10). Zur Übernahme der Prämien durch den ArbG > Arbeitslohn Rz 77.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge