Das BMF äußert sich zu Abgrenzungsfragen der Land- und Forstwirtschaft vom Gewerbe im Bereich des Weinbaus. 

Das Schreiben erläutert die ertragsteuerrechtliche Behandlung eigener und fremder Erzeugnisse in Haupt- und Nebenbetrieben. Es tritt an die Stelle des BMF-Schreibens v. 18.11.1996, BStBl I S. 1434.

BMF, Schreiben v. 19.10.2017, IV C 7 - S 2233/17/10002, veröffentlicht am 26.10.2017.