11.01.2017 | Personal im öffentlichen Dienst

Zahlen zur Beschäftigung im öffentlichen Dienst 2017

Neue Broschüre zur Beschäftigung im öffentlichen Dienst gibt Auskunft über Verteilung der Entgeltgruppen, Teilzeit und Ausbidlungsquoten.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Wie viele Angestellte und Beamte arbeiten bei Bund, Ländern und Kommunen? Wie verteilen sich die Beschäftigten auf die Entgeltgruppen? Eine aktuelle Broschüre des dbb stellt die wichtigsten Zahlen zur Beschäftigung im öffentlichen Dienst vor.

Der Beamtenbund dbb hat seine Broschüre „Zahlen Daten Fakten 2017“ zur Beschäftigung im öffentlichen Dienst veröffentlicht. Die Zahlen basieren auf Material der statistischen Landesämter, des statistischen Bundesamtes, Informationen der Bundesministerien und auf eigenen Berechnungen des dbb. Stichtag der Auswertung ist der 30. Juni 2015.

Personalstatistik über die Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Die Broschüre gibt zum Beispiel Auskunft über

  • die Anzahl der Beschäftigten bei Bund, Ländern und Kommunen
  • die Verteilung der Entgeltgruppen nach TVöD und TV-L
  • die aktuellen Ausbildungsquoten
  • die Teilzeitbeschäftigung
  • die demografische Entwicklung und die Altersstruktur im öffentlichen Dienst

Die Broschüre „Zahlen Daten Fakten 2017“ können Sie hier kostenlos herunterladen.

Lesen Sie auch:

Im öffentlichen Dienst fehlen 160.000 Mitarbeiter

Wie reagiert der öffentliche Dienst auf den demographischen Wandel?

Schlagworte zum Thema:  Öffentlicher Dienst, Beschäftigung, Ausbildung, Demografischer Wandel

Aktuell
Meistgelesen