Längerer Streik an Unikliniken in Düsseldorf und Essen
News   16.08.2018   Nordrhein-Westfalen
Längerer Streik an Unikliniken in Düsseldorf und Essen

Die Beschäftigten an den Unikliniken Düsseldorf und Essen sollen entlastet werden. Die von den Unikliniken bisher angebotenen 100 zusätzlichen Pflegestellen reichen ver.di nicht. Als Anknüpfungspunkt der Verhandlungen dient die getroffene Vereinbarung in Baden-Württemberg.mehr

Hausmeistertätigkeit nicht auf eine Schule beschränkt
Hausmeister
News   16.08.2018   TVöD-V

Ein Schulhausmeister kann mit entsprechender Weisung an mehreren Schulen eingesetzt werden. Die Regelungen des TVöD-V stehen nicht entgegen. Auch wenn man in der Direktionsrechtsmaßnahme eine Teilabordnung an eine andere Dienststelle sieht, ist dies wirksam - so das Bundesarbeitsgericht.mehr

Längere Arbeitszeiten in Ordnungsämtern gefordert
Parken verboten! Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt Schild
News   15.08.2018   Berlin

Um die Polizei zu entlasten, fordert Neuköllns Bürgermeister Hikel unter anderem, die Arbeitszeiten in den Ordnungsämtern zu verlängern und mehr Mitarbeiter einzustellen. Die Dienstkleidungspflicht soll zudem gelockert werden, damit man die Mitarbeiter nicht sofort erkennt.mehr

Viele Krankheitstage bei hessischen Stadtverwaltungen
Unterschreiben eines Rezeptes
News   14.08.2018   Hessen

In den hessischen Stadtverwaltungen ist der Krankenstand hoch. Bei einer Umfrage unter 166 Kommunen betrug der Durchschnitt 25,4 Krankheitstage. Vor allem Gießen, Wiesbaden und Darmstadt heben den Schnitt. Die AOK sowie die Techniker Krankenkasse verzeichnen deutlich weniger Krankheitstage.mehr

Pflichten von Busfahrern im öffentlichen Personennahverkehr
Reisebusse
News   13.08.2018   Sorgfaltspflichten im ÖPNV

Welche Pflichten haben Fahrer im öffentlichen Personennahverkehr, um die Unversehrtheit ihrer Fahrgäste zu gewährleisten? Eine ältere Frau, die schwer bepackt mit einem Trolley in einen Bus einsteigt und sich noch nicht gesetzt hat, stürzt beim Anfahren des Busses, während sie noch ihre Fahrkarte verstaut. Hätte der Fahrer mehr Rücksicht nehmen müssen?mehr

Lehrerstellen vor Schuljahresbeginn nicht komplett besetzt
Rechnung auf Schultafel
News   10.08.2018   Schulen

In Brandenburg ist es gelungen, kurz vor Beginn des nächsten Schuljahres fast alle offenen Lehrerstellen zu besetzen. Anders sieht es in Berlin und Sachsen-Anhalt aus. mehr


Unsere themenseiten
Gewerkschaften lehnen Gehaltserhöhungen für Ärzte in Berliner Ämtern ab
News   09.08.2018   Berlin

Gewerkschaften und Personalvertretung haben sich gegen das Vorhaben des Berliner Senats ausgesprochen, Ärzte in den Gesundheitsämtern im Einzelfall besser zu bezahlen.mehr

Fachkräftebedarf in Kitas steigt weiter
News   09.08.2018   Sozial- und Erziehungsdienst

Bis zum Jahr 2025 wird mit einem deutlich steigenden Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern in Kitas gerechnet. Bisher arbeiten in der Kindertagesbetreuung nach wie vor überwiegend Frauen. Der Männeranteil ist in den vergangenen 10 Jahren von 3,1 auf 5,8 Prozent leicht gestiegen.mehr

Steigende Ausgaben für rheinland-pfälzische Beamte im Ruhestand
News   08.08.2018   Rheinland-Pfalz

Die Ausgaben für die Versorgung der Beamten und für deren Hinterbliebenen stiegen im Landeshaushalt von Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr um 4,8 Prozent auf 1,96 Milliarden Euro.mehr

Beamtenbund fordert moderne Personalstrategie
News   07.08.2018   Belastungen im öffentlichen Dienst

Im öffentlichen Dienst werden dringend Nachwuchskräfte benötigt. Der derzeitige Personalmangel führe zu dauerhafter Überlastung, so der Bundesvorsitzende des Beamtenbundes. Er forderte eine zukunftsweisende Personalstrategie, um neue Beschäftigte zu gewinnen. mehr

Newsletter Öffentlicher Dienst

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Öffentlicher Dienst frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Tarifrecht TVöD/TV-L
  • Aktuelle Rechtsprechung  
  • Beamtenrecht
Diskussion um Weihnachtsgeld und Besoldung für Beamte
News   07.08.2018   Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein wird um das Weihnachtsgeld für Beamte gestritten. Während die Opposition die Wiedereinführung in voller Höhe fordert, hält das Finanzministerium die derzeitige Regelung mit Festbeträgen für niedrige Besoldungsgruppen für ausreichend.mehr

#MeToo: Fünf Antworten auf Rechtsfragen zum Thema sexuelle Belästigung im Betrieb
News   06.08.2018   FAQ

Ist die zufällige Berührung beim gemeinsamen Blick auf den Bildschirm ein Beispiel für ein gutes soziales Miteinander im Betrieb oder eine sexuelle Belästigung? Die #MeToo-Debatte sorgt auch abseits der Filmbranche für Diskussionen. Wichtige Rechtsfragen hierzu beantwortet die Anwältin Nina Bogenschütz.mehr

Aktuell mehr Lehrstellen als Ausbildungsbewerber
News   03.08.2018   Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat erstmals seit der Wiedervereinigung in einem Juli mehr gemeldete Ausbildungsstellen als Bewerber gezählt. Danach stehen derzeit rund 530.000 offenen Stellen etwas mehr als 500.000 Bewerbern gegenüber. Arbeitgeber müssen nun verstärkt um Azubis buhlen.mehr

Neue Stellenbörse des Landes Sachsen im Internet
News   02.08.2018   Sachsen

Das Bundesland Sachsen hat eine neue Stellenbörse im Internet freigeschaltet. Dort können alle öffentlich ausgeschriebenen Stellen des Landes eingesehen werden.mehr

Bundeskabinett beschließt mehr Stellen und Untergrenzen für Pflegepersonal in Kliniken
News   01.08.2018   Personaluntergrenze

Nach einem Beschluss des Bundeskabinetts soll es künftig konkrete Vorgaben zu Untergrenzen für das Pflegepersonal in Krankenhäusern geben. Jede zusätzliche Stelle wird von den Krankenversicherungen finanziert.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
In Thüringen werden Lehrer wieder zu Beamten ernannt
News   01.08.2018   Beamte

Das Bundesland Thüringen wird künftig wieder Lehrer zu Beamten auf Lebenszeit ernennen. Dadurch soll die Attraktivität des Lehrerberufs gesteigert werden.mehr

Wer hat die meisten Urlaubstage in Deutschland?
News   31.07.2018   Urlaubsanspruch

Der Urlaubsanspruch unterscheidet sich je nach Branche und nach Bundesland. Die wenigsten Urlaubstage im Schnitt haben Arbeitnehmer in Sachsen. Wer die meisten Urlaubstage hat und wie der öffentliche Dienst abschneidet, zeigt eine Analyse von Compensation Partner.mehr

EuG spricht Mobbing-Opfern Schadensersatz zu
News   30.07.2018   Gericht der Europäischen Union

Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat zwei EU-Beschäftigten, die Opfer von Mobbing durch ihre Vorgesetzten wurden, Schadensersatz zugesprochen. Das Gericht hat in seinem Urteil zur Definition von Mobbing und der Frage, wann Vorgesetzte handeln müssen, Stellung genommen.mehr

BVerfG sieht Grundrechtsverletzungen bei Fixierungen in der Psychiatrie
News   27.07.2018   Zwangsweise Unterbringung

Die Fixierung von Patienten im Rahmen einer öffentlich-rechtlichen Unterbringung ist nur unter sehr engen Voraussetzungen zulässig. Auf zwei Verfassungsbeschwerden wegen unzulässiger, teils langer Fixierung hin, hat das BVerfG strenge Vorgaben für eine Fixierung definiert und entsprechende Gesetzesregelungen zügig eingefordert.  mehr

Haben Arbeitnehmer auch hitzefrei?
News   27.07.2018   Arbeitspflicht

Hochsommerliche Temperaturen rufen Erinnerungen an die Schulzeit hervor. Jedoch: Gibt es hitzefrei auch im Büro, sodass der Arbeitgeber den Mitarbeiter von seiner Arbeitspflicht befreien muss? Oder genügt bereits eine gelockerte Kleiderordnung? Ein Überblick zu Pflichten und Rechten.mehr