News 24.01.2020 Teilzeitanspruch

1,4 Millionen Erwerbstätige in Vollzeit würden gerne rund 11 Stunden in der Woche weniger arbeiten. Das teilte das Statistische Bundesamt für 2018 mit. Grundsätzlich können Arbeitnehmer ihre Arbeitszeit reduzieren: Wann Arbeitgeber dem Verlangen der Mitarbeiter nach Teilzeit entsprechen müssen.mehr

1
News 06.12.2019 Befristete Teilzeit

Seit Januar 2019 haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf befristete Teilzeit. Laut einer aktuellen Studie nutzen nur wenige Beschäftigte bisher die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit vorübergehend zu reduzieren. Anlass für einen Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen der Brückenteilzeit.mehr

1
Serie 12.12.2013 Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag gibt zu Mindestlohn, Leiharbeit und Teilzeit die Richtung vor. Die Auswirkungen hat der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) unter die Lupe genommen. Holger M. Frieges, Präsidiumsmitglied des BVAU, nennt Folgen bei der Leiharbeit für die Praxis.mehr

no-content
Serie 11.12.2013 Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag gibt zu Mindestlohn, Leiharbeit und Teilzeit die Richtung vor. Die Auswirkungen hat der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) unter die Lupe genommen. Alexander R. Zumkeller, Präsident des BVAU, nennt Folgen eines Mindestlohns für die Praxis.mehr

no-content
News 27.11.2013 Teilzeitarbeit

Die Deutsche Telekom versucht sich wieder einmal als Vorreiter: Nachdem sie mit der Frauenquote einen viel diskutierten Vorstoß wagte, will sie nun für teilzeitarbeitende Mitarbeiter ein Rückkehrrecht einführen. Dies soll ab dem 1. Januar 2014 gelten.mehr

no-content
News 20.11.2013 Koalitionsverhandlung

CDU, CSU und SPD wollen einen Rechtsanspruch für befristete Teilzeitarbeit einführen. So sollen etwa Eltern mit reduzierter Arbeitszeit eine Vollzeittätigkeit beanspruchen können. Rechtsanwalt Volker von Alvensleben bewertet den Vorschlag und zeigt aktuelle Pflichten von Arbeitgebern.mehr

no-content
News 26.07.2013 Niedriglohn

Überdurchschnittlich viele Menschen verdienen in Deutschland wenig Geld. Einer Studie zufolge ist der Anteil der Geringverdiener größer als in anderen westlichen EU-Staaten. Zu den Geringverdienern zählen besonders Frauen, Jüngere, Geringqualifizierte und Ausländer.mehr

no-content
Serie 08.07.2013 Fragen und Antworten zum Urlaubsrecht

Teilzeitbeschäftigte haben Urlaub unter den gleichen Voraussetzungen und in entsprechendem Umfang wie die vollbeschäftigten Arbeitnehmer. Man unterscheidet zwischen Teilzeitlern, die täglich arbeiten oder nur an einigen Tagen pro Woche.mehr

no-content
News 02.07.2013 Teilzeitarbeit

Teilzeitarbeit hat in Deutschland an Bedeutung gewonnen. Vor allem Frauen nutzen die Möglichkeit, die Arbeitszeit zu reduzieren, um Familie und Job unter einen Hut zu kriegen. Ein Beitrag im Wissenschaftsmagazin "Personal Quarterly" belegt nun, dass damit ihre Karrierechancen schrumpfen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 17.06.2013 Teilzeitarbeit

Die Verpflichtung des Arbeitgebers nach § 7 Abs. 2 TzBfG, über entsprechende Arbeitsplätze zu informieren, ist nicht auf ausgeschriebene Arbeitsplätze beschränkt. Sie besteht auch dann, wenn eine Bewerbung auf einzelne Stellen nicht möglich ist, sondern eine zentrale Bewerbung erfolgt.mehr

no-content
News 07.06.2013 Weiterbildung

Wer einen Zeitvertrag hat, Mini-Jobber ist, befristet oder in Teilzeit arbeitet, hat weniger Chancen auf Weiterbildung, so eine Studie – obwohl es immer mehr solcher Beschäftigungsverhältnisse gibt. Sogar Arbeitslose bilden sich demzufolge häufiger fort als Geringverdiener.mehr

no-content
News 08.05.2013 Führung

Führungskräfte in deutschen Unternehmen nutzen im Vergleich mit ihren europäischen Kollegen kaum Teilzeitmodelle, so die Erkenntnisse einer Studie. Neben Ländergrenzen spielen demnach auch Geschlecht, Unternehmensgröße, Branche und die Diskrepanz zwischen Teilzeitwunsch und -wirklichkeit eine Rolle.  mehr

no-content
News 27.03.2013 Teilzeitarbeit

Der Paketlogistiker UPS wollte Mitarbeiter nur in Teilzeit arbeiten lassen. Die Wünsche anderer Mitarbeiter auf Erhöhung der Arbeitszeit lehnt er ab. Das war nicht rechtens, wie ein Gericht aktuell entschied.mehr

no-content
News 28.02.2013 Teilzeitarbeit

Die Ministerinnen von der Leyen und Schröder wollen ein Rückkehrrecht von Teilzeitlern auf eine Vollzeitbeschäftigung gesetzlich verankern. Wir erläutern das Vorhaben und die derzeitige Rechtslage.mehr

no-content
News 22.02.2013 Elternzeit

Während der Elternzeit ist Teilzeitarbeit beim eigenen Arbeitgeber oder - mit Zustimmung des Arbeitgebers - auch bei einem anderen Arbeitgeber oder eine selbstständige Tätigkeit möglich. Welche Voraussetzungen müssen vorliegen und kann der Arbeitgeber ablehnen?mehr

no-content
News 20.02.2013 Elternzeit

Arbeitnehmer können während der Elternzeit Teilzeit arbeiten. Kommt über die Verringerung der Arbeitszeit keine Einigung zustande, kann der Mitarbeiter jetzt noch einfacher die Arbeitszeitverringerung gegen den Chef durchsetzen. So entschied das Bundesarbeitsgericht.mehr

no-content
News 15.01.2013 Diversity

Nur die skandinavischen Ländern können eine noch bessere Beschäftigungsquote von Frauen aufweisen als Deutschland, belegt eine IW-Studie. Die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen scheint danach geringer zu sein als bisher angenommen. Aber Frauen haben schlechtere Aufstiegschancen.mehr

no-content
News 27.12.2012 Teilzeit

Grundsätzlich hat ein Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Reduzierung seiner Arbeit. Dennoch gibt es betriebliche Gründe, aufgrund  derer der Arbeitgeber das Teilzeitverlangen ablehnen darf.mehr

no-content
News 15.11.2012 Neuregelungen bei der Elternzeit

Die Regelung, wonach Mütter in Elternzeit nur 30 Wochenstunden erwerbstätig sein dürfen, wurde gelockert. Ebenso die Möglichkeit, die Elternzeit ohne Zustimmung des Arbeitgebers zu beenden.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Haufe TV-L Office Professional kombiniert alle relevanten Themen zu Tarifrecht, allgemeinem Arbeitsrecht und Entgeltabrechnung mit Berechnungsprogrammen und vielen Service-Leistungen. Darauf können Sie sich bei Ihrer Arbeit 100%ig verlassen.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Haufe TV-L Office unterstützt Sie zuverlässig bei Ihrer täglichen Personalarbeit. Sie finden alle relevanten Informationen in Sekundenschnelle: vom Tarifvertragstext über die Kommentierung bis hin zu praktischen Formularen und Rechnern.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Haufe TVöD Office ist die Basislösung, die neben keinem TVöD-Kommentar fehlen darf. Sie ergänzt den juristischen Fachkommentar durch ein TVöD-Praxislexikon optimal und führt Sie bei Ihrer täglichen Personalarbeit schnell zur gewünschten Lösung.mehr

no-content