22.01.2014 | Beamte

Mehr Geld für pensionierte Beamte mit Teilzeitjob in Bremen

Beamte können mit mehr Geld rechnen.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Viele pensionierte Beamte in Bremen, die in Teilzeit gearbeitet haben, können mit höheren Pensionen und einer Nachzahlung rechnen. Das Finanzressort geht von insgesamt 25,5 Millionen Euro Nachzahlungen aus.

Hintergrund sind Urteile von Bundesverfassungsgericht und Bundesverwaltungsgericht. Sie werteten einen Versorgungsabschlag aufgrund von Teilzeit als eine unzulässige Geschlechterdiskriminierung. Anträge muss niemand stellen. Betroffen sind nur Beamte, die vor dem 1. Juli 2008 in Pension gegangen sind, teilte Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) am Dienstag mit.

Schlagworte zum Thema:  Beamte, Pension, Teilzeit

Aktuell

Meistgelesen