Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / Schrifttum:

Fumi, Verpflegungsmehraufwand bei Einsatzwechseltätigkeit auf drei Monate beschränkt, EFG 2001, 885;

Klingler/Paus, Der Verpflegungs-(mehr-)aufwand des Unternehmers: Neue Aspekte eines alten Problems, DStZ 2001, 702;

Albert, Überlegungen zur Vereinfachung im LSt-Recht, FR 2002, 373;

Albert/Strohner, Plädoyer für eine Vereinfachung u mehr Systematik im LSt-Recht, DB 2002, 2504;

Seifert, Reisekosten: Neufassung der LStR 2008 u ihre Praxisfolgen, Steuer-Journal 2007, 23;

Albert, Missglückte Vereinfachung im steuerlichen Reisekostenrecht durch die LStR 2008, FR 2009, 272;

Werner, Das neue Reisekostenrecht 2008, NWB F 2, 9785;

Klinkhammer/Thönnes, Steuerliche Berücksichtigung von Aufwendungen für ein Studium, SteuerStud 2009, 409;

Gödtel/Wünnemann, Regelmäßige Arbeitsstätte – Die Hydra des Reisekostenrechts, DStR 2010, 2273;

Grasmück, Gestellung von Mahlzeiten bei Auswärtstätigkeit, SteuK 2010, 93;

Ge, Abzug von Verpflegungsmehraufwendungen bei Leih-ArbN mangels regelmäßiger Arbeitsstätte, DStR 2010, 1716;

Albert, Mahlzeiten im Lohn- u ESt-Recht, FR 2010, 267;

Kanzler, Personalverpflegung mit Belegschaftsrabatt auf Flusskreuzfahrtschiff, NWB 2010, 1502;

Foerster, Aktuelle Entwicklungen im Reisekostenrecht, StBW 2011, 70;

Bergkemper, Dreimonatsfrist für Verpflegungsmehraufwand bei doppelter Haushaltsführung ist verfassungsgemäß, FR 2011, 191;

Korn, Zeitlich unbefristeter Abzug von Verpflegungsmehraufwand bei Fahrtätigkeit, BeSt 2011, 24;

Geserich, Keine Dreimonatsfrist für den Abzug von Verpflegungspauschalen bei Fahrtätigkeit, NWB 2011, 1301;

Bergkemper, Keine Dreimonatsfrist für den Abzug von Verpflegungspauschalen bei Fahrtätigkeit, FR 2011, 619;

Bergkemper, Kein Abzug von Verpflegungsmehraufwand als WK bei tatsächlicher Auszahlung steuerfreier Reisekostenerstattungen, FR 2011, 777;

Wünnemann, Modelle zur Reform des Reisekostenrechts – Einstieg in eine neue Welt?, NWB 2012, 1738;

Ge, Mehraufwendungen für die Verpflegung für den Fahrer eines Noteinsatzfahrzeugs, DStR 2012, 694;

Diller/Kittl, Der Zwölf-Punkte-Plan zur Modernisierung und Vereinfachung des Unternehmensteuerrechts, StuB 2012, 270;

Wirfler, Geplante einkommensteuerliche Änderungen durch das Gesetz zur Änderung u Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts, DStR 2012, 2037;

Seifert, Ausblick auf die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts, DStZ 2012, 720;

Seifert, Neuausrichtung des steuerlichen Reisekostenrechts, StuB 2012, 466;

Schramm/Harder-Buschner, Reform des steuerlichen Reisekostenrechts, NWB 2012, 3848;

Strahl, Verpflegungsmehraufwand bei teilweiser Unterbrechung der Auswärtstätigkeit, BeSt 3/2013, 26;

Rosenke, Verpflegungsmehraufwand bei einem Werksbahnfahrer, EFG 2014, 248;

Wagner, Verpflegungsmehraufwendungen bei ständiger Unterkunft in einer Pension, EFG 2014, 744;

Nöcker, Fahrtkosten u Verpflegungsmehraufwand bei einem Kehrbezirk eines selbstständigen Schornsteinfegers vor u nach der Neuregelung des steuerlichen Reisekostenrechts, HFR 2015,548;

Bergkemper, Beginn der Dreimonatsfrist einer doppelten Haushaltsführung in Wegverlegungsfällen, FR 2015, 292 .

Verwaltungsanweisungen:

R 9.6 LStR 2015; H 9.6 LStH 2015; BMF v 17.12.2008, BStBl I 2008, 1077; BMF v 17.12.2009, BStBl I 2009, 1601; BMF v 21.12.2009, BStBl I 2010, 21; BMF v 08.12.2011, BStBl I 2011, 1259; BMF v 17.12.2012, BStBl I 2013, 60; BMF v 30.09.2013, BStBl I 2013, 1279; BMF v 24.10.2014, BStBl I 2014, 1412 (zur Neuregelung durch das Gesetz v 20.02.2013, BGBl I 2013, 285).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge