Entscheidungsstichwort (Thema)

Zinslauf gemäß § 233a Abs. 2a AO 1977 i.d.F. des JStG 1997 bei offener Gewinnausschüttung als rückwirkendes Ereignis

 

Leitsatz (NV)

Durch den Beschluß über eine offene Gewinnausschüttung für ein abgelaufenes Wirtschaftsjahr wird jedenfalls dann kein abweichender Zinslauf gemäß § 233a Abs. 2a AO 1977 i.d.F. des JStG 1997 ausgelöst, wenn dieser Beschluß ein erstmaliger ist.

 

Normenkette

AO 1977 §§ 38, 175 Abs. 1 S. 1 Nr. 2, § 233a Abs. 2 S. 1, Abs. 2a, 7; EGAO 1977 Art. 97 § 15; KStG § 23 Abs. 5, § 27 Abs. 1, 3, §§ 43, 48

 

Verfahrensgang

FG München (EFG 1999, 101)

 

Fundstellen

Haufe-Index 56486

BFH/NV 1999, 1448

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge