OFD Frankfurt, 17.2.2016, S 1300 A - 081 - St 517

Bezug: BMF-Schreiben vom 24.12.1999, BStBl 1999 I S. 1076

Das BMF hat mit Schreiben vom 24.12.1999, BStBl 1999 I S. 1076, zu der Frage, nach welchen Grundsätzen das Betriebsvermögen und die Einkünfte eines Unternehmens zwischen dem Stammhaus in einem Staat und seiner/seinen Betriebsstätte/n in dem anderen Staat oder anderen Staaten nach innerstaatlichem Recht und den Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung (DBA) aufzuteilen sind, Stellung genommen.

Das BMF-Schreiben vom 24.12.1999 hat – vereinfacht dargestellt – folgenden Inhalt:

In den folgenden Tz. wurde das BMF-Schreiben vom 24.12.1999 seitdem durch andere BMF-Schreiben verändert:

Tz. 1.1.5.1 Beteiligung an einer Personengesellschaft ersetzt BMF-Schreiben vom 16.4.2010, BStBl 2010 I S. 354, und vom 26.9.2014, BStBl 2014 I S. 1258
       
Tz. 1.1.5.2 Einstufung einer ausländischen Gesellschaft ersetzt BMF-Schreiben vom 16.4.2010, BStBl 2010 I S. 354, und vom 26.9.2014, BStBl 2014 I S. 1258
       
Tz. 1.2.6 Rückfallklausel eines DBA ersetzt BMF-Schreiben vom 20.6.2013, BStBl 2013 I S. 980
       
Tz. 2.2 Grundsätze der Aufteilung geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 2.4 Zuordnung der Wirtschaftsgüter geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 2.5.1 Dotationskapital von Betriebsstätten ergänzt für den Übergangszeitraum 1.1.2001 bis 31.12.2004 BMF-Schreiben vom 29.9.2004, BStBl 2004 I S. 917
       
Tz. 2.6.1 Überführung in eine ausländische Betriebsstätte des inländischen Stammhauses geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 2.6.2 Überführung/Rückführung von Wirtschaftsgütern in das Inland geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 2.9.2 Betriebsstättenauflösung geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 2.10 Einbringung einer Betriebsstätte in eine Kapitalgesellschaft geändert mit Wirkung zum 1.1.2006 BMF-Schreiben vom 25.8.2009, BStBl 2009 I S. 888
       
Tz. 4.1.3 Dotationskapital ergänzt mit Wirkung zum 1.1.2005 BMF-Schreiben vom 29.9.2004, BStBl 2004 I S. 917
       
Tz. 4.4.4 Betriebsstättengewinn geändert mit Wirkung zum 1.1.2001 BMF-Schreiben vom 20.11.2000, BStBl 2000 I S. 1509
 

Normenkette

DBA-Allgemein

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge