Der St. Galler Leadership Award (im Bild die Gewinner 2017) werden beim DGFP-Kongress per Live Voting gekürt. Am 3. und 4. Mai 2018 ist es wieder so weit. Bild: Haufe Online Redaktion

Der St. Galler Leadership Award geht in die nächste Runde. Die Universität St. Gallen und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) prämieren mit dem Preis neue Ideen und Initiativen zur Mitarbeiterführung. Für die Auszeichnung sind ab sofort Bewerbungen möglich.

Erfolgreiche Führung ist heute wohl mehr denn je auf innovative Konzepte angewiesen. Dem tragen das Institut für Führung und Personalmanagement (IFPM) der Universität St. Gallen und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) mit dem St. Galler Leadership Award Rechnung. Das Personalmagazin unterstützt die Auszeichnung als Medienpartner.

St. Galler Leadership Award 2018: Bewerbungen ab sofort möglich

Die Direktorin des IFPM, Heike Bruch, sieht den Award vor dem Hintergrund der aktuellen Chancen und Herausforderungen in der Personalführung: "Die Digitalisierung ermöglicht völlig neue Formen der Zusammenarbeit. Der Erfolg hängt jedoch maßgeblich von einer Erneuerung von Leadership und Kultur ab", sagt Bruch. 2017 hat so Swisscom mit einem Bottom-up-Befragungstool für die Mitarbeiter den Award erhalten. Unternehmen, die ähnlich innovative Projekte durchgeführt haben, können sich ab sofort für den St. Galler Leadership Award bewerben.

Kongressteilnehmer bestimmen die Sieger

Unter den Bewerbungen, die in Schriftform oder auch als Video eingereicht werden können, wählt zunächst eine Fachjury aus. Gefragt seien dabei vor allem kreative, nachhaltige und inspirierende Leadership-Initiativen, die die Mitarbeiter auf künftige Anforderungen vorbereiten und die Zukunft in den Unternehmen im Sinne der Menschen gestalten, so Heike Bruch. 

Die endgültige Entscheidung über das Gewinnerprojekt liegt jedoch in den Händen der Teilnehmer des "DGFP Congress". Denn nach der Vorauswahl durch die Jury werden die besten Initiativen am 3. und 4. Mai auf dem DGFP-Kongress vorgestellt. Anschließend entscheiden die Teilnehmer in einem Live-Voting, welches Projekt den St. Galler Leadership Award 2018 verdient hat.

Informationen rund um den St. Galler Leadership Award sowie alle Details zur Bewerbung finden Sie unter: www.leadership-award.ch

Schlagworte zum Thema:  Award, Leadership, Führung

Aktuell
Meistgelesen