HR Innovation Award

"Disrupt. Innovate. Succeed" lautet der Leitgedanke des HR Innovation Awards 2019. Noch bis zum 31. Juli können sich Unternehmen bewerben, die mit ihrer frischen Denkweise und ihren zukunftsweisenden Produkten neue Wege im HR-Bereich gehen.

Ziel des HR Innovation Awards ist es, die Innovationskraft und Leistungsfähigkeit im HR-Markt zu fördern und den Innovatoren eine medienwirksame Bühne zu bieten. Eine Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien kürt die Gewinner in vier Kategorien:

  • HR Software & Hardware
  • HR Training & Learning
  • Transformation & Consulting
  • Recruiting & Attraction.

Zudem werden jeweils zwei Unternehmensklassen prämiert: Start-ups und etablierte Unternehmen.

Bewerben Sie sich jetzt für den HR Innovation Award 2019

Die Bewerbungsrunde für den #HRINNO19 ist am 1. April gestartet. Zusendungen sind noch bis zum 31. Juli 2019 möglich. Teilnehmen können alle Unternehmen, die ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung in einer der genannten Kategorien seit der Zukunft Personal Europe 2018 in den Markt eingeführt haben. Bei der Auswahl der Gewinner legt die Jury besonderen Wert auf den Leitgedanken des Awards:

  • Disrupt. Als dynamisches Unternehmen geht der Anbieter neue Lösungswege im HR-Bereich.
  • Innovate. Das Unternehmen positioniert sich als Trendsetter und Wegweiser für die Weiterentwicklung des Personalmanagements.
  • Succeed. Auch der wirtschaftliche Erfolg der HR-Innovation zahlt in die Entscheidung der Jury mit ein.

Nach der Jurysitzung im Sommer 2019 erhalten alle Finalisten eine Einladung zur Award-Verleihung auf der Zukunft Personal Europe. Diese findet vom 17. bis 19. September in Köln statt.

Hier finden Sie das Bewerbungsformular für den HR Innovation Award 2019.

Schlagworte zum Thema:  HR-Management, HR-Software, Innovation