18.06.2012 | Serie New Media für Personaler

Mobile Bibliothek zum Arbeitsrecht

Serienelemente
Stephan Grabmeier, Head of Culture Initiatives bei der Deutschen Telekom, testet wöchentlich New-Media-Angebote für Personaler.
Bild: Deutsche Telekom AG

Apps, Social Games und soziale Netzwerke: Inzwischen können auch Personaler auf zahlreiche New-Media-Angebote zurückgreifen. Unser Enterprise-2.0-Experte Stephan Grabmeier testet jede Woche eine Anwendung. Heute: Auf tagesaktuelle Rechtsgrundlagen im Arbeitsrecht per App zugreifen.

Die App "Arbeitsrecht Aktuell" App aus dem Walhalla Fachverlag bietet die Zusammenstellung für alle Aspekte des Arbeitsrechts – von Arbeitszeit über Arbeitsplatzschutz bis zur Mitbestimmung. Die Anwendung ist nicht emotionalisierend, was sie für den Zweck aus meiner Sicht auch nicht benötigt. Die mobile Nutzung überzeugt neben dem umfangreichen Inhalt mit einer guten Navigation (sowohl menügesteuert als auch durch „Wischtechnik“), einer in sich Verlinkung von Texten, einer Volltextsuche sowie einer nützlichen Lesezeichenfunktion. Des weiteren können Textbausteine per "Copy and Paste" sofort nutzbar gemacht werden.

Die Vorteile dieser mobilen Rechtsbibliothek für die Westentasche liegen auf der Hand: die Fachinformationen sind stets abrufbereit, ohne dass eine Online-Verbindung notwendig ist und die Aufbereitung ermöglicht es, auch unterwegs oder in Meetings schnell nachzuschlagen, ohne eine Aktentasche voll Bücher mitschleppen zu müssen. Zudem können Sie frühere und künftige Textfassungen der einzelnen Gesetze abrufen. Ausgeliefert werden Textfassungen der vergangenen fünf Jahre. Eine Bearbeitung von "Altfällen" ist damit leicht möglich.

Der Verlag verspricht eine stets zeitnahe Aktualisierung seiner Inhalte. Es kann also davon ausgegangen werden, dass Sie mit dem jeweils aktuellsten Wissensstand ausgestattet sind – von jedem Ort zu jeder Tageszeit.

Die "Arbeitsrecht Aktuell" App hat zudem das kundenfreundlichste Angebot – Sie können eine erste Schnupperversion mit ausgewählten Rechtsbereichen kostenfrei downloaden. Erst wenn Sie überzeugt sind kaufen Sie für 9,99 EUR per In-App-Abonnement die komplette Arbeitsrechtsbibliothek. Das Abonnement gilt für ein Jahr und ist mit einer Frist bis 24 Stunden vor Verlängerung kündbar – ein faires Angebot.

Mein Fazit:

Nutzen der Anwendung: 4 Sterne ****

hoch aktuelle Inhalte

als mobile Rechts-Bibliothek top

Optik wirkt etwas nüchtern

Technik: 4 Sterne ****

läuft auf allen Apple Geräten iPad, iPod touch und iPhone

läuft noch nicht auf Android Endgeräten

Preis: 4 Sterne ****

marktüblicher Preis, gutes Preis-Leistungsverhältnis

einzige App mit kostenfreiem Test

Bewertung: 1-5 Sterne (1 Stern: nahezu unbrauchbar – 5 Sterne: unschlagbares Highlight) 

Schlagworte zum Thema:  App, Personalarbeit, Arbeitsrecht, Social Media

Aktuell

Meistgelesen