Reform des Arbeitnehmerüber... / 8 Berücksichtigung bei betriebsverfassungsrechtlichen Schwellenwerten

In dem neuen § 14 Abs. 2 Satz 4 AÜG wird klargestellt, dass in der Regel beschäftigte Leiharbeitnehmer bei den betriebsverfassungsrechtlichen Schwellenwerten – mit Ausnahme des § 112a des BetrVG – auch im Entleiherbetrieb mitzählen. Damit greift der Gesetzgeber die Rechtsprechung des BAG auf.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge