News 22.08.2018 Mehr Geld für Ärtze

Für die Versorgung der gesetzlich Versicherten sollen die Arzthonorare der Kassenärzte im Jahr 2019 steigen. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) einigten sich auf Elemente für einen Anstieg der Honorare.mehr

no-content
News 07.02.2014 Privatrechnung bei Einsatz der KV-Karte

Leistungserbringer haben auch bei Verwendung der "alten" Krankenversichertenkarte einen Vergütungsanspruch gegen die Krankenkasse und müssen keine Privatrechnung ausstellen. Die Kassen erstatten Privatrechnungen weiterhin nicht.mehr

no-content
News 27.09.2013 Anstieg der Ärzethonorare

Ärzteschaft und Kassen haben sich auf einen Anstieg der Honorare für niedergelassene Ärzte im Jahr 2014 verständigt. Die Kostensteigerungen in den Arztpraxen werden so ausreichend berücksichtigt. Auch Krankenhäuser, Krankenhausärzte und Apotheker sollen mehr Geld bekommen.mehr

no-content
News 17.09.2013 Mehrausgaben im Gesundheitssystem

Bei den Ausgaben für Krankenhausbehandlung, Arzthonorare und Arzneimittel zeichnen sich Mehrausgaben im Milliardenbereich ab. Dem Gesundheitssystem steht ein neuer Kostenschub bevor. Leisten werden die gesetzlichen Krankenkassen, die heute noch über ein Finanzpolster verfügen.mehr

no-content
News 07.08.2013 Vertragsärztliche Vergütung

Nach einem Schiedsspruch sollte die morbiditätsbedingte Gesamtvergütung der ambulanten Vertragsarztleistungen ab 2013 angehoben werden. Die Krankenkassen klagten dagegen - mit Teilerfolg: Der Schiedsspruch darf nur bei der "veränderungsbedingten" Erhöhung umgesetzt werden.mehr

no-content
News 02.04.2013 Private Krankenversicherung

Würden die privaten Krankenversicherungen aufgelöst werden, würde diese den deutschen Ärzten Milliardenverluste bringen.mehr

no-content
News 22.03.2013 Ärztliche Behandlung

Ärzte und Krankenkassen nehmen Verantwortung für Dialyse-Patienten ernst. KBV und GKV-Spitzenverband einigten sich bei der Dialyse. In 2 Stufen werden die Sachkostenpauschalen für Dialysen abgesenkt und die ärztlichen Vergütungen erhöht.mehr

no-content
News 14.01.2013 Ärztekorruption

Eine Gesetzesänderung zielt darauf ab, dass Rechtsverstöße von niedergelassenen Ärzten künftig leichter aufgedeckt werden können.mehr

no-content
News 07.01.2013 Organspende

Der jüngste Transplantationsskandal wirkt sich erneut negativ auf die Spendenbereitschaft der Deutsch aus. Die Ärzteschaft warnt eindringlich vor zu viel Wettbewerb in der Medizin.mehr

no-content
News 04.01.2013 Korruption im Gesundheitswesen

Im Debatte um die Korruption bei den Ärzten schlägt hohe Wellen. Das Bundesgesundheitsministerium schließt eine gesetzliche Lösung nicht länger aus.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 19.12.2012 Arzthonorar

Für die rund 50.000 Ärzte an den kommunalen Kliniken stehen Tarifverhandlungen an. Die Medizinergewerkschaft Marburger Bund (MB) will eine deutliche Gehaltssteigerung erreichen. Gefordert wird mehr Geld für weniger Leistung.mehr

no-content
News 11.12.2012 Arzthonorar

Die Kassenärzte in Deutschland sind trotz Honorarsteigerungen nicht zufrieden. Sie stellen Bedingungen für die medizinische Grundversorgung.mehr

no-content
News 10.10.2012 Arzthonorare

Viele Ärzte wollen sich mit mehr als einer Milliarde Euro zusätzlich nicht zufriedengeben. Unmittelbar nach dem Durchbruch im Honorarstreit wollen sie trotzdem protestieren.mehr

no-content
News 09.10.2012 Arzthonorare

Um die Erhöhung der Ärztehonorare wird noch heftig gerungen - gleichzeitig kündigt die Ärzteschaft bereits eine härtere Gangart mit Protesten und Praxisschließungen an. Aus Sicht der Ärzte geht es ums Grundsätzliche.mehr

no-content
News 05.10.2012 Arzthonorare

Der Konflikt um höhere Ärztehonorare gärt weiter: Auch eine neue Verhandlungsrunde am 4.10.2012 brachte kein Ergebnis. Jetzt setzen alle Beteiligten auf den nächsten Durchgang in der kommenden Woche.mehr

no-content
News 01.10.2012 Krankenkassen-Ranking

Künftig wird es ein Ranking über die besten und schlechtesten gesetzlichen Krankenkassen aus Sicht der Ärzte im Internet geben. Mit einer geplanten Umfrage stellen die Ärzte ihre Zusammenarbeit mit den Kassen ganz infrage.mehr

no-content
News 17.09.2012 Ärztehonorar

Die Streikdrohungen der Ärzte haben gewirkt. Ihnen winkt rund eine Milliarde mehr. Die Reserven der Kassen dürften stark schrumpfen.mehr

no-content
News 11.09.2012 Ärztestreik

Noch hat sich keine Streikfront in Weiß formiert. Doch bald soll es bei den niedergelassenen Ärzten losgehen - in der Politik mehren sich die kritischen Stimmen.mehr

no-content
News 05.09.2012 Ärztehonorar

Das Honorar der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten ist sehr unterschiedlich verteilt. Eine genaue Übersicht über Brutto und Netto je nach Region und Arztgruppe gibt es offiziell nicht.mehr

no-content
News 03.09.2012 Arzthonorare

Eigentlich war schon alles klar. Aber nun ringen Ärzte und Kassen doch weiter um Honorare. Leidtragende könnten die Patienten sein. Denn die Ärzte drohen mit Streik. Bringen die Verhandlungen noch einen Kompromiss?mehr

no-content
News 31.08.2012 Arzthonorare

Deutschlands Kassenärzte können mit rund 300 Mio. EUR mehr Honorar im Jahr 2013 rechnen. Dies Ergebnis wurde bei den Verhandlungen zwischen dem Spitzenverband der Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) am 30.8.2012 in Berlin erzielt.mehr

no-content
News 27.08.2012 Arzthonorare

Im Streit um die von den Krankenkassen geforderten Honorarkürzungen drohen Ärzte mit Streik.mehr

no-content