Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / c) Sonderausgaben
 

Rn. 75

Stand: EL 48 – ET: 08/2001

(1)

Regelungen des § 10 EStG

- nach § 10 Abs 1 Nr 3 EStG können Bausparbeiträge nur noch zur Hälfte als Sonderausgaben abgezogen werden. Die Beschränkung auf das 1 1/2-fache wird aufgehoben.
- In § 10 Abs 1 Nr 5 EStG wird der Abzug von Zinsen auf Steuernachforderungen (§ 233a AO), Stundungs- und Aussetzungszinsen (§§ 234, 237 AO) geregelt. Hinweis auf die Änderungen des § 12 Nr 3 EStG (vgl 5.).
- Das Kreditaufnahmeverbot nach § 10 Abs 2 Nr 1 EStG wird (ab VZ 1988) aufgehoben.
- § 10 Abs 3 EStG: Der Vorwegabzug für Ledige wird von DM 3 000 auf DM 4 000 erhöht und im Falle der Zusammenveranlagung von DM 6 000 auf DM 8 000. Dieser Vorwegabzug ist nicht – wie nach geltendem Recht – um den tatsächlich vom Arbeitgeber geleisteten gesetzlichen Beitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung bzw steuerfreie Zuschüsse bei befreienden Lebensversicherungen etc zu kürzen, sondern pauschal um 9 % für die arbeitgeberseitigen Rentenversicherungsbeiträge etc u um 3 % für die arbeitgeberseitigen Krankenversicherungsbeiträge etc; auf die tatsächliche Höhe der Beiträge kommt es also nicht an (es entfallen auch die Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte, der Vorwegabzug ist in die Lohnsteuertabellen eingearbeitet).
(2)

Sonderausgaben-Pauschbetrag, Vorsorgepauschale:

§ 10c EStG

In § 10c Abs 1 EStG ist der Sonderausgaben-Pauschbetrag auf DM 108/DM 216 gesenkt worden; höhere Aufwendungen gem § 10 Abs 1 Nr 1, 1a, 4 – 7 u § 10b EStG können auf Nachweis berücksichtigt werden.

Der Vorsorge-Pauschbetrag von DM 300/DM 600 wird aufgehoben.

Die allgemeine Vorsorgepauschale wird um den Sonderausgaben-Vorwegabzug erweitert. Dadurch erhöht sich die Vorsorgepauschale für sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer in unteren u mittleren Arbeitslohnbereichen.

(3)

Verlustabzug: § 10d EStG

Hierzu wird auf die Erläuterungen zu den Änderungen im Bereich der Gewinnermittlung verwiesen (Rn 73, zu 7).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge