Literaturauswertung AO/FGO/UStG/GewStG/UmwStG/GrEStG/AStG (Stand: 31.7.2020)

Vorbemerkung

Informieren Sie sich anhand dieses Beitrags über das Spektrum der wichtigen Literaturstimmen zur AO und FGO sowie zum UStG, GewStG und AStG. Finden Sie Fakten und Tipps und lesen Sie, was Substanz hat - konzentriert und strukturiert.

Monatlich werden alle wesentlichen Fachzeitschriftenbeiträge durch einen Steuerexperten gelesen und ausgewertet. So sparen Sie wertvolle Zeit und sind top informiert. Die im jeweiligen Monat neu aufgenommenen Beiträge und die entsprechenden Literaturauswertungen erfolgen im Fettdruck, so dass ein kontinuierliches Mitlesen möglich ist. Gegliedert sind die Literaturauswertungen nach Steuerarten und grundsätzlich auch nach Paragraphen.

1 Ausgewertete Beiträge

1.1 Ausgewertete Beiträge 2019

  • Behrens, Anmerkungen zu den gleich lautenden Ländererlassen zu § 1 Abs. 2a GrEStG vom 12.11.2018, BB 2019, 30;
  • Zugmaier/Oldiges, Elektronische Marktplätze haften für Umsatzsteuerausfälle - Rechtliche Beurteilung der Neuregelungen und Rechtsschutz des Onlinehändlers, DStR 2019, 15;
  • Schmidtmann, Anforderungen an die wirtschaftliche Substanz im Außensteuerrecht - Zugleich Anmerkungen zum BFH-Urteil v. 13.6.2018 - I R 94/15, GmbHR 2019, 59;
  • Cloer/Vogel, Die Konzernklausel des GrEStG - a priori selektiv, aber gerechtfertigt - Anmerkung zu EuGH v. 19.12.2018 - C-374/17, BB 2019, 151;
  • Grebe/Raudszus, Aktuelle Entwicklungen beim Vorsteuerabzug für Holdinggesellschaften, Ubg 2019, 41;
  • Hendricks/Hildebrand, Vorsicht bei "vorsorglichen" Rechtsbehelfen, Ubg 2019, 62;
  • Widmann, Was ist eine abzugsfähige Vorsteuer?, UR 2019, 15;
  • Pflaum, Das unionsrechtliche Missbrauchsverbot und die steuerstrafrechtliche Haftung in arbeitsteiligen Unternehmen, UR 2019, 63;
  • Stahnke, Anspruch auf Übersendung finanzgerichtlicher Entscheidungen, DStR 2019, 169;
  • Tormöhlen, Bedeutung und Konsequenzen der Abschaffung des steuerlichen Bankgeheimnisses (§ 30a AO a.F.), AO-StB 2019, 25;
  • Streit, Steuerschuld nach § 14c Abs. 1 UStG: Berichtigung nur bei Rückzahlung an den Leistungsempfänger?, DB 2019, 148;
  • Eich, Leichtfertige Steuerverkürzung durch Sorgfaltspflichtverletzungen des Steuerberaters, kösdi 2019, 21083;
  • Pieske-Kontny, Erweiterung einer Prüfungsanordnung wegen nicht unerheblicher Änderungen der Besteuerungsgrundlagen, StBp 2019, 22;
  • Zaumseil, Gestaltungserwägungen zum Konsignationslager, UVR 2019, 29;
  • Rasch, Anmerkung zum BMF-Schr. v. 6.12.2018 - Wirtschaftliche Gründe für den Abschluss eines Geschäfts unter nicht "fremdüblichen Bedingungen", ISR 2019, 1;
  • Schamell, Beihilfekontrolle von Verrechnungspreisen, ISR 2019, 28;
  • Härtwig, Beschluss der EU-Kommission gem. Art. 108 Abs. 2 Unterabs. 1 AEUV als Grundlagenbescheid i.S.v. § 171 Abs. 10 Satz 1 AO?, ISR 2019, 17;
  • Kraft/Hohage, Die Anwendung des Bankenprivilegs nach § 19 GewStDV auf Konzernfinanzierungsgesellschaften, DB 2019, 206;
  • Jordan, Kein Gestaltungsmissbrauch bei Verschmelzung einer Gewinn- auf eine Verlustgesellschaft - Verhältnis spezieller Missbrauchsvorschriften zu § 42 AO, NWB 2019, 251;
  • Broemel/Lange, Der neue Erlass zu § 1 Abs. 2a GrEStG - Änderungen, Implikationen und offene Fragen, DStR 2019, 185;
  • Hartman, Vorsteuerabzug ohne Rechnung? - Anmerkungen zum EuGH-Urteil v. 21.11.2018 - Rs. C-664/16 "Vadan", NWB 2019, 316;
  • Lange/Renz, Umsatzsteuerpflicht für ästhetisch-chirurgische Leistungen - Nachweis der Heilbehandlung, NWB 2019, 325;
  • Brete, Das Märchen von der Verfahrensdokumentation, DStR 2019, 258;
  • Jansen, Vorsteuerabzug aus Kosten im Zusammenhang mit Beteiligungsverkäufen, UR 2019, 121;
  • Forster/Striegl, Die Odyssee der Bauträger scheint ein Ende zu nehmen, UR 2019, 130;
  • Wulf/Schüller, Vorgaben des BFH zur Kassenbuchführung und Schätzungsbefugnisse des FA im digitalen Zeitalter, DB 2019, 328;
  • Prätzler, Leistungsbeschreibung und Vorsteuerabzug - EuGH abermals großzügig - Anmerkungen zum EuGH-Beschluss v. 13.12.2018 - Rs. C-491/18 "Mennica Wroclawska", NWB 2019, 483;
  • Heurung/Ferdinand/Gilson, Die Behandlung mehrgemeindlicher Betriebsstätten im Rahmen des Gewerbesteuergesetzes, BB 2019, 411;
  • Haarmann, Umsatzsteuerliche Organschaft im GmbH-Konzern mit Matrixorganisation, BB 2019, 407;
  • Kraft, Das Tatbestandsmerkmal des "doppelten Ausschließlichkeitserfordernisses" im Kontext der steuerneutralen Spaltung von Kapitalgesellschaften - Rückwirkungen des BFH-Beschlusses I B 11/18, Ubg 2019, 95;
  • Wischott/Graessner, Zweifelsfragen im Rahmen des § 1 Abs. 2a GrEStG vor dem Hintergrund der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 12.11.2018, Ubg 2019, 84;
  • Huschens, Ist für den Vorsteuerabzug zwingend eine Rechnung erforderlich? - Was ergibt sich aus dem EuGH-Urteil "Vadan" und der vorangehenden Rechtsprechung?, UVR 2019, 45;
  • Steck, Überprüfung eines Zinsanteils in Säumniszuschlägen und einer daraus resultierenden Verfassungswidrigkeit, DStZ 2019, 143;
  • Höink/Hudasch, Vorsteuerabzug ohne Rechnung?! - Die Bedeutung der Rechnung für den Vorsteuerabzug - was bleibt nach dem EuGH Urteil "Vadan"?, BB 2019, 542;
  • Huschens, Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheine in der USt - Praktische Auswirkungen der ab 1.1.2019 geltend...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Basic. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Basic 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge