0

| Award

Deutscher Bildungspreis 2013 verliehen

Die Bilderserie zeigt die Gewinner des Deutschen Bildungspreises bei der Verleihung am 22. April 2013.
Bild: EuPD Research

Innovative Ideen, umfassende Konzepte,  maßgeschneiderte Lösungen: Das bot die feierliche Verleihung des Deutschen Bildungspreises, der dieses Jahr zum ersten Mal vergeben wurde. Fünf Unternehmen haben eine Auszeichnung für ihre Weiterbildungs- und Talentmanagement-Konzepte erhalten.

Die Initiatoren des Preises, EuPD Research Sustainable Management und die Tüv Süd Akademie, haben am 22. April in der Staatsgalerie Stuttgart fünf Unternehmen für ihr vorbildliches betriebliches Bildungs- und Talentmanagement geehrt. Die Preisverleihung fand am Vorabend der Messe Personal Süd statt.

Die Preiskategorien und Gewinner im Überblick

Die Jury wählte die Gewinner in den folgenden Kategorien aus: Der Preis "Dienstleistung Großunternehmen" ging an die Stadt München und in der Kategorie "Dienstleistung kleine und mittlere Unternehmen" hat die Convista Consulting AG den Preis erhalten. Die Thyssen Krupp Steel Europe AG wurde als bestes Unternehmen im Sektor "Gewerbe und Produktion Großunternehmen" ausgezeichnet. Bei den kleinen und mittleren Unternehmen im Bereich "Gewerbe und Produktion" konnte sich die Profilmetall GmbH freuen. DB Regio und DB Training konnten sich zusammen den Innovationspreis des ersten Deutschen Bildungspreises sichern.

Experten führten Audit im Bildungs- und Talentmanagement durch

Der Deutsche Bildungspreis richtet sich an alle Unternehmen und Organisationen in Deutschland. Die Bewerbungsphase für den ersten Preis seiner Art lief bis November 2012. Aus allen 133 eingegangenen Bewerbungen wählte die Jury zunächst 15 Finalisten aus. Diese erhielten ein kostenloses Audit im Bildungs- und Talentmanagement, das durch die Experten des Deutschen Bildungspreises durchgeführt wurde. Die detaillierten Analyseberichte des Audits wurden dem Beirat des Bildungspreises schriftlich vorgelegt, der schließlich mit einer einfachen Mehrheit einen Gewinner in jeder Kategorie bestimmte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.deutscher-bildungspreis.de.

Haufe Online Redaktion

Hier geht's zur Bilderserie "Deutscher Bildungspreis 2013"

Wettbewerb, Weiterbildung, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen