Nachwuchsförderung (Laufbahnplanung)
  
Begriff

Nachwuchsförderung besteht aus zwei Hauptprozessen: auf der einen Seite die Potenzialerkennung und auf der anderen Seite die Förderung und Entwicklung des identifizierten Potenzials. Der Gesamtprozess gehört zu den schwierigsten Aufgaben der Mitarbeiterentwicklung: liegt doch das angenommene Potenzial in der Zukunft und kann heute nicht unmittelbar beobachtet werden. Ziel einer optimalen Nachwuchsförderung ist die Bereitstellung von Führungskräften zum richtigen Zeitpunkt, mit den erforderlichen Qualifikationen, in der benötigten Anzahl und mit einer guten Passung zur bestehenden Unternehmenskultur. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es einer strukturierten Planung, einem zukunftorientierten Weitblick und einer qualifizierten Vorgehensweise.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge