Lohnsteuer-Richtlinien, Amt... / H 39.4 Lohnsteuerabzug bei beschränkter Einkommensteuerpflicht

Arbeitnehmer mit Wohnsitz

Auslandstätigkeitserlass

>BMF vom 31.10.1983, Anhang 7

Anhang 7

Entschädigung

>BMF vom 3.5.2018 (BStBl I S. 643), Tz. 5. 5.5

Anhang 12 II

Künstler

>BMF vom 31.7.2002 (BStBl I S. 707) unter Berücksichtigung der Änderungen durch BMF vom 28.3.2013 (BStBl I S. 443).

Anhang 10 II

Öffentliche Kassen

>H 3.11

Verwertungstatbestand

  • >BFH vom 12.11.1986 (BStBl 1987 II S. 377, 379, 381, 383)
  • Beispiel:

    Ein lediger Wissenschaftler wird im Rahmen eines Forschungsvorhabens in Südamerika tätig. Seinen inländischen Wohnsitz hat er aufgegeben. Er übergibt entsprechend den getroffenen Vereinbarungen seinem inländischen Arbeitgeber einen Forschungsbericht. Der Arbeitgeber sieht von einer kommerziellen Auswertung der Forschungsergebnisse ab.

    Der Wissenschaftler ist mit den Bezügen, die er für die Forschungstätigkeit von seinem Arbeitgeber erhält, beschränkt einkommensteuerpflichtig nach § 1 Abs. 4 i. V. m. § 49 Abs. 1 Nr. 4 Buchstabe a EStG; sie unterliegen deshalb dem Lohnsteuerabzug.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge