Führung des Lohn- und Gehal... / 3 Übersicht der Angaben im Lohnkonto

Folgende Angaben müssen im Lohnkonto enthalten sein:

 
Anschrift des Arbeitnehmers laut ELStAM bzw. Ersatzbescheinigung
Arbeitslohn Art und Höhe, getrennt nach Barlohn, Sachbezügen sowohl steuerpflichtig und steuerfrei
Arbeitslohn für mehrere Kalenderjahre Gesamtbetrag, einbehaltene Lohnsteuerabzugsbeträge
Auszahlungsdatum Arbeitslohn, vermögenswirksame Leistungen, Direktversicherung
Aushilfskräfte, geringfügig Beschäftigte Arbeitslohn, pauschale Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer, ggf. Art der Tätigkeit
Angaben zur Lohnsteuererhebung nacherhobene Lohnsteuer, Eintrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn
Aufstockungsbeträge nach AltTZG Auszahlungsbetrag
Betriebsveranstaltung steuerpflichtiger Zuwendungsbetrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn
Bruttoarbeitslohn steuerpflichtiger Gesamtbetrag, ohne Abzüge
Direktversicherung Eintrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn oder steuerfreier Arbeitslohn, Vertragsbestimmungen
Entschädigungen, die ermäßigt besteuert wurden gesondert vom übrigen Arbeitslohn
Elternzeit Großbuchstabe U
Fahrtkostenzuschüsse Fahrtkostenzuschüsse, pauschal besteuert, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte
Faktor zur Lohnsteuerermittlung nach Steuerklasse IV laut ELStAM bzw. Ersatzbescheinigung
Geburtsdatum des Arbeitnehmers lt. ELStAM/Ersatzbescheinigung
Großbuchstabe M unentgeltliche Verpflegung (60-EUR-Grenze) durch den Arbeitgeber bei Auswärtstätigkeiten
Großbuchstabe S vereinfachte Lohnsteuerberechnung von sonstigen Bezügen nach Arbeitgeberwechsel
Großbuchstabe U für Unterbrechungszeiträume von 5 oder mehr aufeinander folgende Arbeitstagen
Gruppenunfallversicherung Eintrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn
Identifikationsnummer laut Angaben des Arbeitnehmers bzw. Ersatzbescheinigung
Jubiläumszuwendungen im Falle der ermäßigten Besteuerung gesondert vom übrigen Arbeitslohn; ebenso die hierauf entfallenden Steuerabzugsbeträge
Kinderfreibeträge Anzahl laut ELStAM bzw. Ersatzbescheinigung
Kirchensteuer sowohl laufende wie pauschale Kirchensteuer
Krankengeld Großbuchstabe U
Kurzarbeitergeld Auszahlungsbetrag
Krankenversicherungszuschüsse Eintrag als steuerfreier Arbeitslohn
Lohnzahlungszeitraum z. B. Januar, 10. Kalenderwoche
Lohnsteuer einbehaltene und pauschal erhobene Lohnsteuer
Mahlzeiten im Betrieb Eintrag als Sachbezug, ggf. als pauschal besteuerter Arbeitslohn
Mutterschaftsgeld Großbuchstabe U
Nettolohnzahlung Auszahlungsbetrag sowie der Bruttoarbeitslohn und die vom Arbeitgeber übernommenen Beträge, Lohnsteuer, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag
Pensionsfonds, Pensionskasse Eintrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn oder steuerfreier Arbeitslohn, Vertragsbestimmungen
Religionszugehörigkeit laut ELStAM bzw. Ersatzbescheinigung, im Falle der Nichtkirchenzugehörigkeit bei Aushilfs- und Teilzeitkräften eine Eigenerklärung nach amtlichem Muster
Reisekosten Eintrag des steuerfreien Arbeitslohns
Sachbezüge einzelne Bezeichnungen, Ausgabetag, Abgabeort, steuerlicher Wert, eventuelle Zuzahlung des Arbeitnehmers
Sachbezüge, steuerfrei steuerfrei wegen 44-EUR-Grenze
Saison-Kurzarbeitergeld (früher: Winterausfallgeld) Auszahlungsbetrag
Steuerklasse (ggf. mit Faktor) laut ELStAM bzw. Ersatzbescheinigung
Solidaritätszuschlag einbehaltener Betrag
sonstiger Bezug getrennt vom laufenden Arbeitslohn
sonstige Bezüge unter 1.000 EUR falls pauschal besteuert: Eintrag als pauschal besteuerter Arbeitslohn
Urlaub, unbezahlter Großbuchstabe U
Unterstützungen Eintrag als steuerfreier Arbeitslohn
vermögenswirksame Leistungen Eintrag des überwiesenen Betrags an Anlageinstitut
Wehrübung Großbuchstabe U
Wehr- oder Zivildienst Großbuchstabe U
Zuschuss zum Mutterschaftsgeld Auszahlungsbetrag, kein Großbuchstabe U

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge