Herrn/Frau
.............................. [Max Mustermann]
.............................. [Musterallee 1]  
.............................. [9999 Musterdorf] ............... [Datum]

Abmahnung

Sehr geehrter Herr Mustermann,

in einem Leserbrief an die Zeitung "_______" haben Sie geäußert, unser Unternehmen missachte ständig die Arbeitssicherheitsnormen. Es sei "ein Wunder", dass es in den letzten Jahren nicht zu tödlichen Unfällen im Produktionsbereich gekommen sei. Uns gegenüber haben Sie hingegen keine konkreten Hinweise über vermeintliche Sicherheitsmängel abgegeben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie unwahre und ehrenrührige Behauptungen über unser Unternehmen auch außerhalb der Arbeitszeit zu unterlassen haben. Sie haben Sich als Mitarbeiter unseres Unternehmens in der Öffentlichkeit loyal zu verhalten und etwaige Kritik zunächst intern und konkret anzubringen.

Wir fordern Sie daher auf, künftig keine unwahren und ehrenrührigen Behauptungen über unser Unternehmen mehr öffentlich zu äußern.

Sollten Sie noch einmal ein entsprechendes Fehlverhalten an den Tag legen, müssen Sie mit einer ordentlichen oder sogar außerordentlichen Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses rechnen.

Eine Kopie dieses Schreibens übernehmen wir in Ihre Personalakte.

Mit freundlichen Grüßen,

Hiermit bestätige ich den Empfang dieser Abmahnung.

.............................. Unterschrift ............... [Datum]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge