DRK-TV / 3.2.2.3 Abweichende Regelung bei bereits gewährter Besitzstandszulage nach § 7 TVÜ-DRK

Mitarbeiter, denen nach § 7 TVÜ-DRK bereits eine Besitzstandszulage zusteht (ehemalige Vergütungsgruppenzulage), werden in eigene Ü-Tabellen übergeleitet. In diese Ü-Tabellen ist die Besitzstandszulage bereits eingerechnet. Die gesonderte Zahlung dieser Zulage fällt mit dem Zeitpunkt der Überleitung in die SuE-Tabelle weg.

Folgende Mitarbeiter sind hiervon betroffen:

  • Entgeltgruppe 11 ----- Entgeltgruppe 11 Ü
  • Entgeltgruppe 12 ----- Entgeltgruppe 12 Ü
  • Entgeltgruppe 13 ----- Entgeltgruppe 13 Ü
  • Entgeltgruppe 16 ----- Entgeltgruppe 16 Ü

    (nur Stufen 3, 4 und 5)

Das Einrechnen der Vergütungsgruppenzulage in die Tabelle wirkt sich folgendermaßen aus (Stand 1.1.2011):

 
  Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
EG 11 2.350,88 EUR 2.657,51 EUR 2.790,39 EUR 3.117,47 EUR 3.373,00 3.526,31 EUR
EG 11 Ü 2.404,70 EUR 2.711,33 EUR 2.844,21 EUR 3.171,29 EUR 3.426,82 EUR 3.580,14 EUR
 

Praxis-Beispiel

Überleitung Sozialpädagoge/Sozialpädagogin von Verg.Gr. IVb + Vergütungsgruppenzulage

 
Einstellung am 1.7.1993 Verg.Gr. IVb +
Vergütungsgruppenzulage
Überleitung in Reformtarifvertrag 1.1.2007 EG 9 Stufe 4
Überleitung SuE 1.6.2010 S 12 Ü Stufe 4
Nächster Stufenaufstieg 1.1.2012 S 12 Ü Stufe 5
 

Achtung

Wahlrecht derjenigen Mitarbeiter, die in Entgeltgruppe S 8 oder S 9 eingruppiert würden

Gem. § 15 Abs. 6 haben diejenigen Mitarbeiter, die bereits am 1.1.2007 aus dem DRK-TV a.F. in den DRK-Reformtarifvertrag übergeleitet wurden, und die nach dem Anhang zu der Anlage SuE in die Entgeltgruppen S 8 oder S 9 eingruppiert wären, ein Wahlrecht, ob sie die Überleitung in die SuE-Tabelle wünschen oder in ihrer bisherigen Entgeltgruppe verbleiben wollen. Die Überleitung nach den Absätzen 1 bis 5 findet nur dann statt, wenn die Mitarbeiter bis zum 31.1.2011 (Ausschlussfrist) ihre Eingruppierung nach dem Anhang zu der Anlage SuE zum DRK-Reformtarifvertrag schriftlich geltend machen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge