Kurzbeschreibung

Die Wohnungseigentümer beschließen in der Eigentümerversammlung zur energetischen Bestandsaufnahme der Wohnungseigentumsanlage einen Energieberater zu beauftragen. Diese Vorlage dient als Grundlage für eine Beschlussformulierung.

Musterbeschluss

TOP XX Beauftragung einer energetischen Bestandsaufnahme

Zur energetischen Bestandsaufnahme der Wohnungseigentumsanlage hat der Verwalter im Vorfeld der Eigentümerversammlung 3 Angebote von Fachplanern bzw. Energieberatern eingeholt. Auf dieser Grundlage wird der Verwalter ermächtigt, namens, auftrags und auf Kosten der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer Herrn Dipl.-Ing. _________ gemäß Angebot vom ______ mit der energetischen Bestandsaufnahme des Objekts zu beauftragen. Der Sonderfachmann soll insbesondere mögliche Verbesserungen (Sanierungen) in wirtschaftlicher sowie technischer Hinsicht konkretisieren. Die Kosten der Maßnahme in Höhe von ________ EUR inkl. USt. werden aus der Erhaltungsrücklage finanziert.

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: _____

Nein-Stimmen: _____

Enthaltungen: _____

Der Versammlungsleiter verkündete folgendes Beschlussergebnis:

__________________

Der Beschluss wurde angenommen/abgelehnt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge