Advertorial: Crowdlending für Projektentwickler

Viele Immobilienunternehmen stecken in einer Kreditkrise. Die restriktive Kreditvergabepolitik der Banken erschwert ihren Zugang zu Finanzmitteln und hemmt damit ihr Geschäftswachstum. Alternative Finanzierungsformen wie Crowdlending können unkompliziert Abhilfe schaffen.

Crowdlending als Alternative zum Bankdarlehen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gelten als das Rückgrat der Wirtschaft. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte des europäischen Bruttoinlandsproduktes und beschäftigen in der EU rund 100 Millionen Menschen. Damit spielen sie eine Schlüsselrolle bei der Wertschöpfung in allen Wirtschaftssektoren. Das Wachstum von KMU hängt entscheidend von ihrem Zugang zu Finanzmitteln ab – doch dieser wird immer mehr beschränkt, denn die Banken verschärften in den letzten Jahren zunehmend ihre Kreditvergaberichtlinien. Vor allem der Projektentwicklungsbereich ist betroffen, da Banken hier besonders zurückhaltend agieren.

Auf dem Markt hat sich deshalb eine Kreditlücke für kurzfristige, immobilienbesicherte Kredite in Deutschland und Europa entwickelt. Besonders betroffen ist das Segment der Kredite unter 10 Millionen Euro. Die Folge: Mittelständische Unternehmen werden in ihrem Wachstum gehemmt und potenzielle Neubauprojekte verhindert.

EstateGuru
Unkompliziert und schnell: Mit alternativer Finanzierung zum Immobilienkredit

EstateGuru, der europäische Marktführer für alternative Finanzierungen, schließt diese Kreditlücke für Unternehmen. Die digitale EstateGuru-Plattform stellt Immobilienunternehmen einfach und schnell Finanzierungen für die Projektentwicklung sowie Überbrückungs- und Geschäftskredite zur Verfügung. Private und institutionelle Anleger können über EstateGuru in diese Kredite investieren.

Die Vorteile für Kreditnehmer: Unternehmen können wesentlich schneller auf die benötigten Finanzmittel zugreifen. Der Prozess der Beantragung über die Syndizierung, Finanzierung und Auszahlung dauert bei EstateGuru nur wenige Tage. Bei einer Bank würde es hingegen Wochen oder sogar Monate in Anspruch nehmen. Zudem reduzieren die digitalen Prozesse der Finanzierungsplattform die Bürokratie. Dazu kommen flexible Rückzahlungsoptionen und die Tatsache, dass EstateGuru keine Strafen für vorzeitige Rückzahlungen verhängt. Die eigentliche Alternative wird so schnell zur ersten Wahl für Kreditnehmer.

Bereits über 2.050 erfolgreich finanzierte Projekte

Seit seiner Gründung 2013 hat EstateGuru bereits über 2.050 Projekte mit einem Kreditvolumen von insgesamt fast 297 Millionen Euro erfolgreich finanziert. Die durchschnittliche Finanzierungszeit beträgt zwischen fünf und sechs Tagen. Das Unternehmen ist europaweit aktiv und zurzeit auf Wachstumskurs. Der Fokusmarkt für 2021: Deutschland. In der Bundesrepublik konnten bereits 13 Projekte mit einem Kreditvolumen von 5,8 Millionen Euro finanziert werden. Seit November 2020 ist EstateGuru mit einer Niederlassung in Berlin auch direkt vor Ort und will verstärkt deutschen Unternehmen Zugang zu flexiblen und unkomplizierten Finanzierungsmöglichkeiten bieten.

EstateGuru
Erfolgreich finanzierte Gewerbeimmobilie in Hannover mit einer vermietbaren Fläche von 7.321 Quadratmetern

Erfahren Sie mehr im EstateGuru Webinar

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von alternativen Immobilienfinanzierungen. In den EstateGuru Webinaren am 16. Februar und 18. März gibt Nicola Picone, Managing Director von EstateGuru Germany, eine Einführung in den Prozess der alternativen Immobilienfinanzierung. Erfahren Sie mehr über EstateGuru und darüber wie die Immobilienexperten des Unternehmens Sie bei der Finanzierung Ihrer Projekte unterstützen können.

Hier können Sie sich kostenlos zu den Webinaren am 16. Februar und 18. März 2021 anmelden. Das Team von EstateGuru freut sich auf Sie!

Schlagworte zum Thema:  Darlehen, Finanzen, Kredit