CFO-Summit Fachkonferenz

Was bedeutet die Digitalisierung für die Organisation des CFO-Bereichs? Welche Risiken sind zu beachten? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des CFO-Summit 2019, der sich speziell an kaufmännische Leiter mittelständischer Unternehmen richtet.

Schwerpunktthemen

  • Aktuelle Entwicklungen in Corporate Governance und Risk Management
  • Agile Führung mit aktuellen Instrumenten
  • Digitalisierung des kaufmännischen Bereichs, des Rechnungswesens, des Controllings und der Steuerprozesse
  • Aktuelle Entwicklungen in der Tax-Compliance
  • Einbindung von risikoorientierten und Governance-konformen Kosten in die Unternehmensbewertung

Die Vorträge

  • Agile Führung mit Objectives and Key Results (OKR)
  • Aktuelle Entwicklungen in Governance
  • Aktuelle Entwicklungen im Risikomanagement
  • Berücksichtigung von Risiken in den Kapitalkosten des Unternehmens
  • Aktuelle Entwicklungen in der Digitalisierung des kaufmännischen Bereichs
  • Digitalisierung im Rechnungswesen: RPA, Advanced Analytics & Co
  • Aktuelle Entwicklungen in der Tax-Compliance
  • Digitalisierung in den Steuerprozessen

Informationen

Termin und Ort:
8./9. Oktober 2019
Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad, Hahnstraße 9, 60528 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühren: 1.250 EUR zzgl. MwSt.
Für Mitglieder von BVBC, BVMW, BdRA und RMA sowie Alumni der SRH Fernhochschule: 495 EUR zzgl. MwSt.

Zur Website

Veranstalter/Kontakt

Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH mit SRH Fernhochschule und Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC)
Strohstr. 11
72622 Nürtingen

Christine Mezger
Mail: c.mezger@ifc-ebert.de
Telefon: +49 (0)7022 244 52 12)


Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, Bilanzierung