News 21.11.2013 Asylrecht

Eine bestandskräftige Anerkennung als Flüchtling kann auch nach zehn Jahren zurückgenommen werden, wenn die Anerkennung auf einer groben Täuschung der Behörden beruht. Dies gilt auch dann, wenn die Anerkennung durch ein rechtskräftiges Gerichtsurteil verfügt wurde.mehr

no-content
Serie 17.11.2013 Colours of law

Nicht umsonst gibt es den Begriff des Dichterjuristen - von E. T. A. Hoffmann über Kafka bis Wedekind, Goethe nicht zu vergessen: Juristen dichteten gerne und manche Dichter richteten nebenbei, um nicht am Hungertuch des Poeten zu nagen. Noch heute lebt diese Tradition fort, führt aber manchmal in Niederungen.mehr

no-content
Serie 10.11.2013 Colours of law

Kunst und Recht gehen manchmal Hand in Hand. Einige Richter haben augenzwinkernd bewiesen, dass beim Abfassen der Rechtsprechung neben Justitia auch die Musen mit in die Tastatur greifen können. Wieweit das dem Ernst des Amtes gerecht wird, wenn rechtlich Relevantes in Versform dargereicht wird, darüber gehen die Meinungen auseinander.  mehr

no-content
News 01.10.2013 Tödlicher Arbeitsunfall

Arbeitssicherheitsmaßnahmen schützen Leben und Gesundheit der Mitarbeiter. Und sie kosten Geld. Doch wer hier spart und Vorschriften missachtet, wird bestraft. Dies mussten nun gleich mehrere Personen erfahren, die für den Tod eines Auszubildenden mitverantwortlich waren.mehr

no-content
News 15.07.2013 Bundesarbeitsgericht

Das BAG hat die Rechte des Betriebsrats beim Einsatz von Leiharbeitnehmern gestärkt. Der Betriebsrat des Entleiherbetriebs kann seine Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern verweigern, wenn sie dort nicht nur vorübergehend eingesetzt werden sollen.mehr

no-content
News 15.07.2013 Bundesarbeitsgericht

Wenn der Arbeitgeber Beschäftigte aus dienstlichen Gründen versetzen möchte muss er in die Auswahl sowohl befristet als auch unbefristet Beschäftigte einbeziehen.mehr

no-content
News 10.07.2013 Schmerzensgeld wegen Mobbing

Die dauerhafte Verletzung der Persönlichkeit eines Arbeitnehmer kann als Mobbing einen Anspruch auf Schmerzensgeld begründen. Bei der Bewertung ist das Gesamtbild ausschlaggeben, dass sich durch die einzelnen Handlungen ergibtmehr

no-content
News 10.05.2013 Bonn

Man-Ki Kim ist vom Bonner Landgericht zu sechseinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden: Der südkoreanische Investor habe sich im Zusammenhang mit dem Bau des Konferenzzentrums (WCCB) des Betrugs in zwei Fällen und der falschen eidesstattlichen Aussage schuldig gemacht.mehr

no-content
News 15.10.2012 Rechtsbeugung?

Der Arbeitsdruck, der auf Richtern lastet, ist mitunter hoch. Ein 61-jähriger Richter war dem offensichtlich nicht mehr gewachsen und lieferte Urteile erst einmal in einer Art Kurzfassung ab. Später brachte er die Urteilstexte durch nachträgliche Ergänzungen auf ein revisionsfestes Niveau.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 05.09.2012 Darmstadt

Wegen unzähliger Betrügereien mit Schrottimmobilien hat das Landgericht Darmstadt eine Banden-Chefin bereits zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. In einem neuen, zweiten Prozess begann am Mittwoch die Staatsanwaltschaft am zweiten Verhandlungstag damit, Anklagen zu verlesen.mehr

no-content
RSS Feed 30.07.2012

Ständig die neuesten Meldungen, aktuell und übersichtlich: Mit dem RSS-Angebot von Haufe bleiben Sie auf dem Laufenden. Unsere RSS-Feeds können Sie auch in Ihr Webangebot kostenlos mit Überschrift, Vorspann und Link auf den Originaltext integrieren. Eine Übernahme der Bilder aus dem Feed auf Ihre Website ist nicht zulässig; wir bitten, dies zu beachten. Die Beiträge dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen in einem neuen Browser-Fenster öffnen.mehr

no-content
News 21.05.2012 Schrottimmobilien-Prozess

Dem nach Vorwürfen der Verstrickung in Geschäfte mit Schrottimmobilien zurückgetretenen Berliner Justizsenator Michael Braun (CDU) ist jetzt vom Landgericht Berlin eine weiße Weste bescheinigt worden.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Haufe SGB Office Professional bietet das SGB lückenlos: Rechtsnormen, Kommentierungen SGB I-XII, Arbeitshilfen sowie Online-Weiterbildung. Als stets aktualisierte Version sind Sie auch bei kommenden Reformen immer auf dem neuesten Stand!mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Das neue Haufe Kranken- und Pflegeversicherungs Office bietet SGB Profiwissen für Kranken- und Pflegekassen. Vom Kommentar, über Rechtsvorschriften und Entscheidungen bis hin zu praktischen Arbeitshilfen sind die Informationen intelligent miteinander verlinkt.mehr

no-content
News 21.04.2012 Rechtsbeugung

Rechtsbeugung ist ein Verbrechen, dessen sich bestimmte Amtsträger schuldig machen können, indem sie das Recht bewusst falsch anwenden. Unter welchen Voraussetzungen kann es zu einer Verurteilung kommen?mehr

no-content
News 26.08.2011 Kontakt zu Enkeln

Großeltern, die den Umgang mit ihren Enkeln im Prozess erstreiten wollen, gehen ein hohes Risiko ein zu verlieren. Gerichte prüfen in solchen Fällen sehr kritisch, ob der Kontakt nötig ist.mehr

no-content
News 24.05.2011 BGH

Nach Ablauf der Abrechnungsfrist kann der Vermieter eine Betriebskostenabrechnung nicht mehr zulasten des Mieters ändern. Nur in besonderen Ausnahmefällen kann aber doch noch eine Korrektur zulässig sein.mehr

no-content