News 01.10.2018 Politik

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen ruft zusammen mit den Regionalverbänden wie dem Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) in ganz Deutschland zum Respekt demokratischer und gemeinschaftlicher Werte auf.mehr

no-content
News 07.09.2018 Preisverleihung

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter DDIV hat auf dem 26. Deutschen Verwaltertag am 6. September in Berlin den "Immobilienverwalter des Jahres 2018" geehrt. Sieger ist in diesem Jahr die 3Komma1 Immobilienservices GmbH & Co. KG aus Ratingen. Zum "NachwuchsStar 2018" wurde Jette Walkling aus Neumünster gekürt.mehr

no-content
News 16.07.2018 Unternehmen

Die Standorte der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft sind von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) für weitere fünf Jahre akkreditiert worden. Die ADI gehört seit Beginn des ersten Studienganges 1999 zu den zehn deutschen Hochschulen, die RICS-akkreditierte Studiengänge anbieten, darunter der Kontaktstudiengang Immobilienökonomie.mehr

no-content
News 11.06.2018 Netzwerk

Der Gewerbe- und Wohnimmobilienberater Imovo ist als achtes Partnerunternehmen dem Netzwerk NAI Apollo Group beigetreten. Imovo vertritt das Netzwerk von Düsseldorf aus.mehr

no-content
News 16.03.2018 Politik

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss begrüßt die Bündelung der Zuständigkeiten im neuen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. "In der Vergangenheit haben wir an vielen Stellen gemerkt, dass in der Brust des BMUB zwei Herzen schlagen, die nur schwer miteinander vereinbar sind", sagt der ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner. Die künftige Trennung mache Sinn. Zum Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat wurde Horst Seehofer (CSU) ernannt.mehr

no-content
News 03.11.2017 Interview

Martina Hertwig, Partnerin bei Baker Tilly, ist im Juni ins Präsidium des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) gewählt worden. Im Gespräch mit der Haufe Online-Redaktion beschreibt sie ihre Tätigkeitsschwerpunkte und Zielsetzungen. Vor allem das Thema Regulierung liegt ihr auf dem Herzen. Das Interview wurde im Oktober auf der Immobilienmesse Expo Real in München geführt.mehr

no-content
News 23.06.2017 Berlin

Knapp 100 Tage vor der Bundestagswahl hatte der SPD-Vorsitzende Martin Schulz einen Gastauftritt beim 9. Wohnungsbautag in Berlin. Begleitet von großer Entourage, ebensolchem Medieninteresse und vor viel politischer wie wohnungswirtschaftlicher Prominenz stellte der Kanzlerkandidat Grundsätze seiner Wohnungspolitik vor und unterstrich vehement den "sozialen Anteil in der Wohnungsfrage". Vorgestellt wurde auch eine kritische Prognos-Studie zum Thema.mehr

no-content
News 15.05.2017 Positionspapier

Dem stationären Einzelhandel fehlt es im Wettbewerb mit dem Onlinehandel an Flexibilität und Innovationskraft. Zu diesem Schluss kommen der ZIA Zentrale Immobilien Ausschuss und der German Council of Shopping Centers (GCSC). Jetzt haben die Verbände in Bonn ein gemeinsames Positionspapier zur Zukunft des Handels in der Stadt unterzeichnet. Die Verbände fordern eine bessere Infrastruktur, eine Deregulierung und ein zukunftsfähiges Planungsrecht.mehr

no-content
News 27.04.2017 Demografischer Wandel

Es werden in Deutschland zu wenige altersgerechte Wohnungen gebaut. Vor allem an bezahlbarem Wohnraum für Senioren fehlt es. Das ist eine Einschätzung des Verbands baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (vbw). Mit Blick auf den demografischen Wandel werden diese Wohnungen in spätestens "zehn bis 15 Jahren massiv fehlen", sagte vbw-Chef Robert an der Brügge in Stuttgart.mehr

no-content
News 03.04.2017 Politik

Der Wohnungsbau ist eines der Top-Themen der Parteien vor der Bundestagswahl im September 2017. Jetzt haben sich 30 Organisationen und Verbände aus Bau- und Immobilienwirtschaft zur Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“ zusammengeschlossen. Heraus kam ein Zwölf-Punkte-Plan, der den Politikern als To-do-Liste vorgelegt wird. Im Südwesten Deutschlands macht außerdem der Mieterbund gegen Leerstand mobil.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 10.11.2016 Politik

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat zum Auftakt seines "Tags der Wohnungswirtschaft" am 9. November einen Wunschkatalog für die Bundestagswahl 2017 zusammengestellt. Herausgekommen sind fünf Forderungen: Neben mehr Bauland inklusive mehr Personal in den Behörden sowie vereinfachten gesetzlichen Vorschriften und der Einführung einer Steuer-Afa will der GdW die Länder stärker in die Pflicht genommen wissen und erhofft sich ein eigenständiges Bauministerium.mehr

no-content
News 16.09.2016 Preisverleihung

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter hat auf dem 24. Deutschen Verwaltertag in Berlin den Immobilienverwalter des Jahres 2016 geehrt.mehr

no-content
News 15.09.2016 Personalien im Überlick

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) hat Wolfgang D. Heckeler im Amt des Verbandspräsidenten bestätigt. Arno Thomas wurde zum Geschäftsführer der Wertgrund Immobilien GmbH und der Wertgrund Immobilien Verwaltungs GmbH ernannt, während Timo Holland in die Geschäftsführung der Wertgrund Asset Management GmbH bestellt wurde.mehr

no-content
News 30.06.2016 Brexit

59 Prozent der im IVD organisierten Immobilienunternehmen glauben einer internen Umfrage zufolge, dass internationale Investoren, die bisher vorrangig in Großbritannien investiert haben, nach dem Brexit künftig vermehrt in deutschen Immobilien anlegen. 47 Prozent gehen davon aus, dass britische Investoren, die verstärkt in UK investierten, sich jetzt auf dem deutschen Markt umsehen werden.mehr

no-content
News 16.06.2016 Personalie

Der Immobilienverband IVD hat im Rahmen des Deutschen Immobilientags 2016 in Frankfurt am Main Björn Petersen einstimmig als neuen Vizepräsidenten gewählt. Er folgt auf Axel Kloth, der sich nach 19 Jahren im Ehrenamt aus dem Immobilienverband zurückzieht.mehr

no-content
News 03.06.2016 Personalie

Die Mitgliederversammlung von Haus & Grund Deutschland hat Kai H. Warnecke (44) zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Rolf Kornemann. Der Verband hat nach eigenen Angaben rund 900.000 Mitglieder. Zum neuen Vizepräsidenten wurde Alexander Blazek (44) gewählt.mehr

no-content
News 01.06.2016 Personalie

Rolf Kornemann gibt sein Amt als Präsident von Haus & Grund Deutschland aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig ab. Er war neun Jahre an der Spitze des Eigentümerverbands.mehr

no-content
News 31.05.2016 Personalie

Der WVFI, Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus, hat Holger Friedrichs von der Dr. ZitelmannPB. GmbH zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.mehr

no-content
News 17.05.2016 CRES-Studie

Die durchschnittliche monatliche Vergütung im Bereich der WEG-Verwaltung von weniger als 49 Wohneinheiten hat sich seit 2010 um weniger als zwei Euro auf 19,67 Euro netto erhöht. Bei der WEG-Verwaltung von mehr als 100 Wohneinheiten beträgt die Steigerung sogar nur 0,90 Euro netto. Das zeigt eine Studie des Centers for Real Estate Studies (CRES) im Auftrag der Immobilienverbände ZIA, IVD und BVI. mehr

no-content
News 12.05.2016 Personalie

Frank Vierkötter, Vorstandsvorsitzender der Interhomes AG, wurde in der Jahreshauptversammlung des BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen für weitere drei Jahre in seinem Amt als Vizepräsident bestätigt.mehr

no-content
News 02.05.2016 Verbände

Die deutsche Delegation des Berufsverbands International Real Estate Federation FIABCI und der ZIA Zentrale Immobilien Ausschuss haben eine gegenseitige Mitgliedschaft in ihren Organisationen vereinbart.mehr

no-content
News 28.04.2016 Politik

Die große Koalition hat die angekündigte Steuervergünstigung für den Wohnungsneubau verschoben. Grund seien Differenzen zwischen den Regierungsparteien, heißt es aus Berlin. Der Immobilienverband IVD und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes halten dieses Vorgehen für unverantwortlich. Die steuerliche Förderung von Wohnungsbau wird den Verbänden zufolge dringend gebraucht, um die Wohnungsknappheit zu beenden.mehr

no-content
News 14.04.2016 Unternehmen

Crowdfunding gewinnt auch in Deutschland immer stärker an Bedeutung. Der Immobilienbereich weist dabei einen Anteil von 45 Prozent aus. 21 gewerbliche Plattformen, darunter Conda, haben sich jetzt zum Bundesverband Crowdfunding e.V. (BVCF) mit Sitz in Berlin zusammengeschlossen, um gemeinsam Projektentwicklungen zu realisieren und die Branche zu professionalisieren.mehr

no-content
News 25.02.2016 Politik

Der Immobilienverband ZIA hat der Bundesregierung ein Positionspapier zum Thema "Altersgerechtes Wohnen" vorgelegt. Außerdem wies der ZIA bei einem Treffen mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zum Klimaschutzplan 2050 auf Risiken für die deutsche Immobilienwirtschaft hin. So sei etwa die Beschränkung der Förderung von Neubau und Sanierung abhängig von den verwendeten Baustoffen nicht zielführend.mehr

no-content
News 05.02.2016 Personalie

Andreas Wende hat seine Funktionen als Sprecher des Vorstandes der Region Nord des ZIA Zentralen Immobilien Ausschusses an Dr. Christoph Schumacher, Union Investment Institutional Property GmbH, übergeben.mehr

no-content
News 07.12.2015 IVD

Das Bestellerprinzip zwingt dem Immobilienverband IVD zufolge immer mehr Makler zur Aufgabe des Vermietungsgeschäfts. Der Verband beruft sich dabei auf Zahlen des Internetportals Immobilienscout24, wonach seit Einführung der Regelung im Juni rund 80 Prozent der Makler spürbare Einbußen im Bereich Vermietung verzeichnen. Knapp die Hälfte sehe ihre wirtschaftliche Existenz gefährdet.mehr

no-content
News 04.12.2015 Zentraler Immobilien Ausschuss

Der Vorstand und das Präsidium des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. haben die Gründung eines neuen Ausschusses für die Assetklasse „Büro“ beschlossen. Andreas Wende, COO/Head of Investment Germany von Savills Deutschland, wurde zum Vorsitzenden ernannt.mehr

no-content
News 01.12.2015 Personalie

Thomas Hegel, Vorstandsvorsitzender der LEG Immobilien AG, und Axel König, Gesellschafter der NAI Apollo Group, wurden einstimmig in das Präsidium des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss berufen.mehr

no-content
News 22.09.2015 IVD

Die Mieten in Deutschland stiegen im zweiten und dritten Quartal 2015 im bundesweiten Schnitt um knapp drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den vom Immobilienverband IVD untersuchten Großstädten betrug die Miete durchschnittlich 7,80 Euro netto kalt pro Quadratmeter. Überdurchschnittlich fiel mit einem Plus von rund elf Prozent der Preisanstieg für Neubaumieten in Berlin aus.mehr

no-content
News 18.09.2015 Preisverleihung

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter hat auf dem 23. Deutschen Verwaltertag in Berlin den Immobilienverwalter des Jahres 2015 geehrt.mehr

no-content
News 20.07.2015 Personalie

Beim Immobilienjahreskongress des IVD Süd am 3. Juli in Würzburg wurde der Freiburger Makler Dirk Schemmer einstimmig in den erweiterten Vorstand des Regionalverbands gewählt. Er soll sich vor allem für den weiteren Ausbau der Marktforschung des IVD Süd einsetzen.mehr

no-content
News 07.07.2015 Personalie

Erik Nothhelfer wurde auf dem Jahreskongress des Regionalverbands IVD Süd e.V. in Würzburg einstimmig als Vorstandsvorsitzender des IVD Süd wiedergewählt.mehr

no-content
News 26.06.2015 Verband

Zum 1. Juli übernimmt der GdW turnusgemäß den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID) vom Maklerverband IVD. Damit steht GdW-Präsident Axel Gedaschko für ein Jahr an der Spitze der BID, in der die sieben wichtigsten Verbände aus der Branche zusammenarbeiten.mehr

no-content
News 10.12.2014 Verband

Wolfgang D. Heckeler, Präsident des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter (DDIV), ist als ständiges Mitglied im Vorstand der BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland benannt worden. In seiner neuen Funktion vertritt er neben den Anliegen des DDIV auch die Verbände vdp und bsi.mehr

no-content
News 04.11.2014 Unternehmen

Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Project Investment ist dem Unternehmer- und Verbändeverband ZIA beigetreten.mehr

no-content
News 26.06.2014 Verband

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat acht Unternehmen aus verschiedenen Bereichen in den Kreis der Fördermitglieder aufgenommen, darunter auch die Haufe Gruppe.mehr

no-content
News 20.06.2014 Berlin

Jens-Ulrich Kießling wird ab dem 1. Juli die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland führen. Der Präsident des Immobilienverbands IVD übernimmt die Position von Dr. Andreas Mattner, Chef des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA).mehr

no-content
News 23.05.2014 BID

Die Mietpreisbremse nützt wohlhabenden Mietern und hilft Bedürftigen nicht. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland in Auftrag gegeben hat. Im Rahmen der Verbändeanhörung wird die BID dem Bundesjustizministerium eine Stellungnahme zum Gesetzentwurf schicken.mehr

no-content
News 16.05.2014 ZIA

Die deutsche Immobilienwirtschaft erwartet für 2014 ein Umsatzplus von acht Prozent. 67 Prozent der Branchenunternehmen sehen dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) zufolge die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung positiv. 33 Prozent erwarten eine Seitwärtsbewegung.mehr

no-content
News 15.05.2014 Tag der Immobilienwirtschaft

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) wünscht sich eine Art "Große Koalition" für altersgerechtes Wohnen. Nötig sei eine engere Zusammenarbeit der Branche mit Stadtentwicklung und Pflegeversicherung, sagte Präsident Andreas Mattner vor rund 1.200 Gästen auf dem vom ZIA organisierten Tag der Immobilienwirtschaft in Berlin. Außerdem gab der Verband zwei neue Vorstände bekannt.mehr

no-content
News 30.04.2014 Verband

Der Branchenverband Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA) hat fünf neue Mitglieder aus den unterschiedlichsten Bereichen der Immobilienwirtschaft aufgenommen. Neu dabei ist unter anderem der schwedische Möbelreise Ikea.mehr

no-content
News 08.04.2014 Personalie

Prof. Dr. Klaus Töpfer übernimmt die Schirmherrschaft des "FIABCI Prix d´Excellence Germany". Der Preis wurde vom BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und FIABCI ins Leben gerufen und wird ab 2014 jährlich an die besten Projektentwicklungen in Deutschland vergeben. Auch die Jurymitglieder wurden bekannt gegeben.mehr

no-content
News 18.03.2014 Berlin

Die Aktion "Impulse für den Wohnungsbau" hat in Berlin ein Positionspapier vorgelegt: Der Plan soll den Wohnungsbau ankurbeln und die energetische Gebäudesanierung stärker fördern. Der Koordinator der Aktion, Dr. Ronald Rast, fordert vor allem steuerliche Anreize. Hinter dem Positionspapier stehen 31 Verbände und Organisationen aus den Bereichen der Planung, Bau- und Wohnungswirtschaft.mehr

no-content
News 12.03.2014 Politik

Die Dynamik der Mietentwicklung konzentriert sich in Deutschland auf gute und sehr gute Wohnlagen. Auf dieses Ergebnis einer Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) weisen der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, der GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen und Haus & Grund gemeinsam hin. Ansonsten herrschten moderate Preisanstiege vor, was eine Mietpreisbremse überflüssig mache.mehr

no-content
News 26.11.2013 Berlin

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft warnt kurz vor Abschluss des Koalitionsvertrags zwischen CDU/CSU und SPD vor den negativen Auswirkungen der vorläufigen Maßnahmen zum Thema Wohnen. Gemeinsam mit anderen Verbänden fordert die BID die Koalitionäre auf, nicht nur Pläne wie die Mietpreisbremse noch einmal zu überarbeiten.mehr

no-content
News 21.11.2013 Personalie

Die Rechtsabteilung des Immobilienverbandes IVD wird seit Kurzem von Dr. Christian Osthus geleitet. Vor seinem Wechsel zum IVD war er sechs Jahren lang Referent beim Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) für Steuern und Recht.mehr

no-content
News 04.11.2013 Verband

Der Berufsverband RICS hat einen neuen Leitfaden zur weltweiten Professionalisierung der FM-Branche veröffentlicht. Beschrieben werden Best-Practice-Methoden, mit denen Facility Manager eine strategische Grundlage entwickeln, umsetzen und evaluieren können.mehr

no-content
News 31.10.2013 Personalie

Stabwechsel beim Bundesvorstand: Christine Hager wurde zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Frauen in der Immobilienwirtschaft" gewählt. Sie ist bereits seit zwei Jahren im Vorstand tätig.mehr

no-content
News 18.09.2013 Verband

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland fordert eine gesetzlich definierte Berufsordnung für Immobilienverwalter. Verwalter unterliegen bisher lediglich der Pflicht zur Anzeige des Gewerbes, das zunehmend höhere Anforderungen an die Kompetenz stellt.mehr

no-content
News 17.09.2013 Verband

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und die Deutsche Kautionskasse AG sind ab sofort Kooperationspartner. Im Mittelpunkt steht die Mietkautionsversicherung "Moneyfix Mietkaution", die der Verband seinen Mitgliedern zur Verfügung stellen wird.mehr

no-content