News 12.04.2017 Arbeitskampf

Nächste Runde im Verfahren zwischen Verdi und Amazon: Das Arbeitsgericht Berlin hatte noch im Sinne des Versandhändlers entschieden und geurteilt, dass dieser keine Streikmaßnahmen auf dem Firmengelände dulden muss. Nun stützt das LAG die Gewerkschaft. Das letzte Wort dürfte das BAG haben.mehr

no-content
News 27.07.2016 Schadenersatz

Möchte eine Gewerkschaft per Streik Forderungen durchsetzen, die der Friedenspflicht unterliegen, so ist der gesamte Arbeitskampf rechtswidrig. Das entschied nun das BAG für eine vermeintliche Streik-Nebenforderung. Eine mögliche Folge: Haftung und Schadenersatz in Millionenhöhe.mehr

no-content
News 13.04.2016 Arbeitskampf

Amazon muss nicht einen gegen den Versandhändler gerichteten Arbeitskampf auf dem Firmenparkplatz dulden. Vielmehr darf die Gewerkschaft Verdi auf dem Betriebsgelände von Amazon in Pforzheim keine Streikmaßnahmen durchführen, entschied nun das Arbeitsgericht Berlin.mehr

no-content
News 09.09.2015 Einstweilige Verfügung

Nachdem das Arbeitsgericht nichts gegen einen Piloten-Streik einzuwenden hatte, hat nun das Hessische Landesarbeitsgericht den Streik der Lufthansa-Piloten gestoppt. Die Richter haben dem Antrag auf einstweilige Verfügung der Airline entsprochen – auch wenn der Streik bereits angelaufen war.mehr

no-content
News 27.08.2015 Arbeitskampf

In zwei Fällen zum Arbeitskampfrecht hat das BAG festgestellt: Werden Unternehmen nicht unmittelbar bestreikt, können sie auch keinen Schadensersatz verlangen – auch wenn sie wirtschaftlich vom Streik betroffen sind. Nach den Urteilen dürften vor allem Gewerkschaften aufatmen.mehr

no-content
News 07.11.2014 Arbeitskampf bei der Bahn

Die Deutsche Bahn versuchte in den letzten 2 Tagen vergeblich, den Streik der GDL mithilfe der Gerichte als unverhältnismäßig zu beenden. Ein solches Vorgehen ist jedoch selten von Erfolg gekrönt, denn Gerichte haben dabei nur einen eingeschränkten Beurteilungsspielraum.mehr

no-content
News 08.09.2014 Tarifeinheit

Bei der Bahn streiken die Lokführer, bei der Lufthansa die Piloten. Erneut legen Spartengewerkschaften Unternehmen lahm und befeuern so die Debatte um das Prinzip "Ein Betrieb, ein Tarifvertrag". Warum ein Gesetz zur Tarifeinheit jedoch nicht hilft, erklärt Professor Gregor Thüsing.mehr

no-content
News 14.01.2014 Tarifeinheit

Der Deutsche Beamtenbund dbb hat sich klar gegen ein geplantes Gesetzesvorhaben zur Tarifeinheit ausgesprochen und angekündigt, Klage vor dem Bundesverfassungsgericht zu erheben, wenn es zu einem solchen Gesetz kommen sollte.mehr

no-content
News 28.01.2013 Tarifverhandlungen der Länder

Am 31. Januar starten die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder. Sollte es keine Einigung geben hat die Gewerkschaft Verdi mit Streiks gedroht.mehr

no-content
News 10.01.2013 Kirche

Unter bestimmten Voraussetzungen darf in kirchlichen Einrichtungen gestreikt werden. Finden jedoch Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine Einigung unter sich, ist ein Streik ausgeschlossen. Für diesen sogenannten Dritten Weg ist die Beteiligung der Gewerkschaften erforderlich.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 13.06.2012 Rechtsprechung

Deutschlands Beamte dürfen nicht streiken. Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg bekräftigt. Die Richter wiesen die Klage von zwei beamteten Lehrern zurück, gegen die wegen Teilnahme an einem Streik ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden war.mehr

no-content
News 01.06.2012 BAG

Das Bundesarbeitsgericht urteilt Ende des Jahres über das Streikverbot in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen. Die obersten Arbeitsrichter werden nach Angaben des Gerichts am 20. November in Erfurt über den bereits seit Jahren schwelenden Konflikt mit der Gewerkschaft entscheiden.mehr

no-content