Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / 2. Aufwendungen für "ähnliche Zwecke" iSd § 4 Abs 5 S 1 Nr 4 EStG
 

Rn. 1710

Stand: EL 119 – ET: 12/2016

Neben den ausdrücklich genannten Anlagen und Einrichtungen nennt das Gesetz Aufwendungen für "ähnliche Zwecke". Darunter fallen insb Aufwendungen für sportliche Zwecke, die Unterhaltung von Geschäftsfreunden, die Freizeitgestaltung oder die Repräsentation (BFH BStBl II 1993, 367; BFH/NV 2007, 1230; 2016, 631). "Ähnliche Zwecke" betreffende Aufwendungen iSd § 4 Abs 5 S 1 Nr 4 EStG sind zB Aufwendungen für Golfplätze, Tennisplätze, Fluggeräte jeder Art (Stapperfend in H/H/R, § 4 EStG Rz 1320), Parkanlagen, Schwimmbäder, Safaris, Sportplätze, Sportflugzeuge, Rennwagen (s BFH BFH/NV 2009, 579), Segelflugzeuge und für das Halten von Reitpferden (BFH BStBl II 1993, 367; BFH/NV 1995, 205). Auch der Automobilsport fällt darunter (FG Mchn v 28.09.2005, 10 K 1427/03, juris). Auch Aufwendungen für eine Regatta-Begleitfahrt (hier anlässlich der Kieler Woche) können nicht als BA abgezogen werden (BFH BStBl II 2012, 824). Zwar können auch die Aufwendungen für ein Golfturnier, das zB ein Immobilienmakler, eine Brauerei oder ein Automobilvertragshändler für seine Kunden oder Geschäftsfreunde durchführt, nach § 4 Abs 5 S 1 Nr 4 EStG nicht abzugsfähig sein (s BFH BStBl II 1993, 367; BFH/NV 2005, 1590; 2009, 752; 2016, 652; OFD Han v 20.05.2009, S 2145–80-StO 224, juris). Dies gilt aber nicht für Aufwendungen im Zusammenhang mit einer Golfturnierreihe (20 Veranstaltungen) mit freier Teilnahmemöglichkeit für jeden Interessenten, zu deren Finanzierung sich ein Brauereibetrieb gegenüber seinen Geschäftspartnern im Rahmen von Bierliefervereinbarungen vertraglich verpflichtet (BFH BFH/NV 2016, 631; auch s Schiffers/Feldgen, DStZ 2016, 325). Es kommt dabei nicht darauf an, ob der StPfl selbst aktiv Golf spielt oder nicht (ebenso OFD Han v 20.05.2009, S 2145–80-StO 224, juris). Weiterhin sind Aufwendungen für sog Herrenabende nicht abzugsfähig (FG D'dorf v 19.11.2013, 10 K 2346/11 F, juris, Rev BFH VIII R 26/14).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge