Reuber, Die Besteuerung der... / 5. Ausschluss vom Vorsteuerabzug (§ 15 Abs. 2 UStG)
 

Tz. 299

Stand: EL 115 – ET: 03/2020

Vom Abzug sind diejenigen Vorsteuerbeträge ausgeschlossen, die auf Lieferungen, die Einfuhr, den innergemeinschaftlichen Erwerb von Gegenständen sowie auf sonstige Leistungen entfallen, die die Ausführung steuerfreier Umsätze betreffen (s. § 15 Abs. 2 UStG, Anhang 5).

Die Aufhebungstatbestände – Ausschlusstatbestände nach § 15 Abs. 2 UStG (s. Anhang 5) kommen in den Fällen des § 15 Abs. 3 Nr. 1 und 2 UStG (s. Anhang 5) nicht zur Anwendung (s. § 15 Abs. 3 UStG, Anhang 5) – sind aber zu beachten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge