Reuber, Die Besteuerung der Vereine, Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.

Stand: EL 112 – ET: 06/2019

Die Gesellschaft der Freunde von Bayreuth dient steuerbegünstigten Zwecken. Zuwendungen, die der Gesellschaft zufließen, können in vollem Umfang zum Spendenabzug zugelassen werden. Die Gesellschaft verfolgt Zwecke, die allgemein als besonders förderungswürdig i. S. d. § 10b EStG a. F. galten. Die Förderungswürdigkeit ergab sich bis 2006 aus der Anlage 1 zu § 48 Abs. 2 EStDV a. F. Abschnitt A TZ 3.

Seit dem Veranlagungszeitraum 2007 ist die Steuerbegünstigung wegen Gemeinnützigkeit entsprechender Einrichtungen in § 52 Abs. 2 Nr. 5 AO als unter die Förderung von Kunst und Kultur fallend (s. Anhang 1b) geregelt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge