Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / b) Nach ATE, DBA oder sonstigen zwischenstaatlichen Vereinbarungen unbesteuerte Bezüge
 

Rz. 43

Stand: EL 124 – ET: 11/2020

Bezüge, die nach einem DBA (> Doppelbesteuerung) oder dem ATE (> Auslandstätigkeitserlass) in Deutschland steuerfrei sind, müssen ebenso im Lohnkonto aufgezeichnet werden (§ 4 Abs 2 Nr 5 LStDV); auch sie unterliegen dem > Progressionsvorbehalt Rz 15 ff.

 

Rz. 44

Stand: EL 124 – ET: 11/2020

Für eine Freistellung nach einem DBA bedarf es allerdings grundsätzlich einer ‚Mitteilung’ des FA über die Freistellung; diese Mitteilung ist eines der > Lohnsteuerabzugsmerkmale Rz 21. Sie wird vom ArbG mit den ELStAM abgerufen und ins Lohnkonto übernommen (> Rz 3).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge