| OFD

Karriere bei der Steuerverwaltung

Die Steuerverwaltung bietet nach der Ausbildung attraktive Arbeitsplätze
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Steuerverwaltung Baden-Württemberg erhöht die jährlichen Ausbildungszahlen für den Studiengang Bachelor of Laws auf 450 Plätze pro Jahr.

"Wir brauchen diese große Anzahl an Auszubildenden, um die stark ansteigenden Altersabgänge zu ersetzen und die von der Landesregierung geschaffenen 500 Neustellen zu besetzen", erklärte die Präsidentin der Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Andrea Heck.

Die Steuerverwaltung bietet attraktive Arbeitsplätze mit guten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und ein vielfältiges Einsatzgebiet. "Wir sind eine moderne Dienstleistungsverwaltung des Landes. Um uns kennenzulernen bieten wir auch Praktikantenplätze für Schülerinnen und Schüler", hob Heck hervor. Zu den späteren beruflichen Aufgaben im gehobenen Dienst zählen z.B. die Bearbeitung der Steuerfälle im Innendienst, die Vollstreckung ausstehender Steuerforderungen und die spannende Tätigkeit im Außendienst als Betriebsprüfer oder Steuerfahnder.

Bewerbungen für 2014 noch möglich

Die Ausbildung erfolgt durch ein duales Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Sie dauert insgesamt drei Jahre. Fachtheoretische Ausbildung in der Hochschule wechselt sich mit praxisorientierter Ausbildung in den Finanzämtern ab. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums wird den Absolventen der Hochschulgrad Bachelor of Laws verliehen. Gleichzeitig erwerben sie damit die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Dienstes in der Steuerverwaltung. „Die Ausbildung ist anspruchvoll, qualitativ hochwertig und abwechslungsreich“, so Heck. Bewerbungen für 2014 sind noch möglich.

Weitere Informationen zur Ausbildung – auch für die Ausbildung zum Finanzwirt, der zur Übernahme in den mittleren Dienst der Steuerverwaltung führt – und zur Online-Bewerbung erhalten Sie unter www.was-gibts-zu-glotzen.de.

OFD Karlsruhe, Pressemitteilung Nr. 07/2014 v. 12.3.2014

Schlagworte zum Thema:  Bachelor, Ausbildung, Baden-Württemberg, Finanzen

Aktuell

Meistgelesen