Welche aktuellen Personalwechsel die HR-Welt bewegen, lesen Sie in den Personalien des Monats. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Helga Jung wird zum 1. April Personalvorstand bei der Allianz. Die Gesamtverantwortung für den Personalbereich der Scout 24 AG wurde vor Kurzem an Jesko Schäfermann übertragen. Die Messe München hat eine neue Personalchefin. Und Jens Berger wechselt im Mai als Vice President Human Resources von Kaufhof zu Fressnapf.

Dr. Helga Jung (56) wird als neuer Allianz-Vorstand für den Personalbereich, inklusive Arbeit und Soziales zuständig sein. Sie wird außerdem die Bereiche Mergers & Acquisitions sowie Legal & Compliance verantworten. Zuvor war Jung im Vorstand des Konzerns für Spanien, Portugal, Lateinamerika und Mergers & Acquisitions sowie Legal & Compliance zuständig. Die Allianz SE beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter.

Dr. Helga Jung ist neuer Vorstand für Human Resources, Mergers & Acquisitions, Legal & Compliance bei Allianz SE. Bild: Allianz SE

Schäfermann verantwortet Personalbereich von Scout 24

Jesko Schäfermann (41) hat seit Kurzem als Vice President People, Organization & Culture die Gesamtverantwortung für den Personalbereich der Scout 24 AG inne. Er wird sich vor allem dem Thema HR Operational Excellence in der Gruppe widmen. Er kommt von The Boston Consulting Group, wo er seit 2010 den Personalbereich in Deutschland und Österreich verantwortet hatte. Zusätzlich übernahm er ab 2013 im globalen People Team die Regionalpersonalleitung mit rund 2.000 Mitarbeitern.

Messe München hat eine neue Personalchefin

Jennifer Hader (31) ist seit Kurzem Leiterin des Zentralbereiches Human Resources bei der Messe München. Sie folgt dabei auf Robert T. Heinemann, der den Bereich seit 2016 interimistisch geführt hatte. Hader ist seit mehr als 15 Jahren für den Messeveranstalter tätig. Die Messe München beschäftigt nach eigenen Angaben rund 1.200 Mitarbeiter.

Berger übernimmt als Vize-Chef HR bei Fressnapf

Jens Berger wird mit Wirkung zum 1. Mai Senior Vice President Human Resources in der Fressnapf-Gruppe und Mitglied der Geschäftsleitung. Er kommt von der Galeria Kaufhof GmbH, wo er seit 2015 als Leiter Personal und Director HR tätig ist. Von August 2009 bis 20017 war Berger Geschäftsführer und Leiter HR Shared Service Center bei der Galeria Personalservice GmbH. Die Fressnapf-Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben insgesamt rund 12.000 Mitarbeiter.

Bundeswehr: Personalchef Eberhard Zorn wird Generalinspekteur

Generalleutnant Eberhard Zorn (57) wird Generalinspekteur der Bundeswehr. Er folgt auf Volker Wieker (64), der acht Jahre in diesem Amt war. Zorn war seit Mitte 2017 Leiter der Personalabteilung im Bundesministerium der Verteidigung. Zuvor war er von 2015 bis 2017 Abteilungsleiter der Führung Streitkräfte ebenfalls beim Verteidigungsministerium. Der Generalinspekteur ist truppendienstlicher Vorgesetzter aller Soldatinnen und Soldaten in den ihm unterstellten Streitkräften.

Neuer Personalleiter bei Netinera

Lars Jacob ist neuer Leiter Personal beim Verkehrsunternehmen Netinera Deutschland GmbH und damit für das gesamte operative Personalmanagement der Gesellschaft sowie für die Kooperationen mit den Tochtergesellschaften zuständig. Jacob kommt von der Transdev GmbH (vormals Veolia-Verkehr GmbH). Dort war er als Leiter Personal und Business Partner für den Geschäftsbereich Bahn zuständig. Netinera beschäftigt nach Unternehmensangaben rund 4.400 Mitarbeiter.

Lars Jacob ist neuer Leiter Personal beim Verkehrsunternehmen Netinera Deutschland GmbH. Bild: Netinera Deutschland GmbH

Blatt geht von Sky zu Dentsu Aegis Network

Gitta Blatt (53) wird mit Wirkung zum 1. April Geschäftsführerin Human Resources bei Dentsu Aegis Network. Sie ist in dieser Position für das Personal und die Organisation des gesamten Dentsu Aegis Networks in Deutschland verantwortlich. Blatt kommt von Sky Deutschland, wo sie als Executive Vice President HR und Organisation tätig war. Dentsu Aegis Network beschäftigt nach eigenen Angaben rund 1.300 Mitarbeiter.

Schulte übernimmt Doppelfunktion bei Vispiron

Das Technologieunternehmen Vispiron Gruppe hat vor Kurzem Dirk Schulte (46) zum Chief Performance Officer berufen. Damit ist er in Doppelfunktion als Chief Human Resource Officer zusätzlich für Controlling, Qualität, Prozesse, Marketing, Organisationsentwicklung und den Bereich Personal zuständig. Mit der neuen Position sollen die internen Performance-Bereiche strategisch zusammen geführt werden Schulte war zuvor unter anderem bei Whiteblue Consulting und Air Berlin als Senior Vice President und Arbeitsdirektor für die Bereiche Personal und Organisation verantwortlich.

Beck wird Director of Human Relations bei Novum Hospitality

Novum Hospitality baut den Bereich Human Resources aus und gewinnt Olaf Philip Beck als Director of Human Relations. In der neu geschaffenen Position unterstützt er vor allem das Recruiting und das Talent-Development. Das HR-Team soll in naher Zukunft weiter ausgebaut werden.

Olaf Philip Beck ist neuer Director Human Relations bei Novum. Bild: Novum Hospitality

Lagardère heuert bei Pentahotels an

Pascal Lagardère ist seit Kurzem Vice President Human Resources bei der Pentahotel Germany GmbH. Er folgt auf Michael Seidel, der zu Casualfood gewechselt ist. Lagardére, bisher Personalchef des Unternehmens, soll die Entwicklung und Umsetzung der HR-Strategie vorantreiben. Pentahotels beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 1.200 Mitarbeiter.

Beckers ernennt Jungmann zum CHRO

Judith Jungmann ist seit März als Chief Human Resources Officer (CHRO) für das Personal der Beckers Group sowie für die interne Kommunikation des Herstellers von Industrielacken verantwortlich. Die Position wurde neu geschaffen. Jungmann kommt von Sout 24 tätig, wo sie als Senior Vice President People and Communications tätig war. Beckers beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter.

Neue Leiterin Personal bei Janssen

Dr. Sibylle Zieburg hat die Leitung Personal beim Pharmaunternehmen Janssen in Neuss übernommen. Sie ist für die strategische Personalarbeit in Deutschland sowie für Talent Management, Coaching und Business Partnering zuständig. Zieburg folgt auf Dr. Frank Zils, der jetzt Leiter Personal Deutschland und Österreich beim Mutterkonzern Johnson & Johnson ist. Zieburg war zuletzt in der Konsumgüter-Sparte von Johnson & Johnson als Senior-Personalmanagerin für die HR-Strategie verantwortlich.

Duisburg wählt Murrack zum Personaldezernenten

Die Stadt Duisburg hat Anfang März Martin Murrack (40) zum Dezernenten für Personal, Organisation, Digitalisierung und bezirkliche Angelegenheiten gewählt. Er war zuvor als Abteilungsleiter in der Düsseldorfer Staatskanzlei und als Prokurist in der NRW.Bank tätig.

Jaschinski ist Director HR bei NBC Universal

NBC Universal International Networks hat seit Mitte März eine neue Director Human Resources, Central und Eastern Europe: Alexandra Jaschinski leitet das Münchener HR-Team. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt war Jaschinski Director Human Resources und Ausbildungsleiterin HR Management bei der HSH Nordbank AG.

4 Flow schafft neue Position "Head of Global HR"

Susanne Moosdorf hat vor Kurzem als Head of Global HR bei 4 Flow übernommen. Der Anbieter von Logistikberatung, Logistiksoftware und 4-PL-Dienstleistungen hat die Position neu geschaffen. Moosdorf war bis 2011 bereits im Bereich Human Resources bei 4 Flow beschäftigt, zwischenzeitlich arbeitete sie im Consulting. Das junge Unternehmen beschäftigt derzeit rund 500 Mitarbeiter in Europa, Asien, Nord- und Südamerika.

Bausch+Ströbel holt Frisch in die Geschäftsführung

Bernhard Frisch (49) ist seit Kurzem Kaufmännischer Geschäftsführer bei Bausch+Ströbel Maschinenfabrik mit 1.400 Mitarbeitern am Hauptstandort Ilshofen. Er wird unter anderem die Bereiche Personal, Controlling und Buchhaltung verantworten. Zuletzt war Frisch Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Schunk GmbH.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Human Resources (HR)

Aktuell
Meistgelesen