Kongress Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM

Das Jahresforum "Betriebliches Gesundheitsmanagement 2021" des Management Forums Starnberg soll am 23. und 24. Februar 2021 hybrid stattfinden. Teilnehmer können sich ab sofort für die Präsenzkonferenz in München oder ein digitales Live-Streaming anmelden.

Im Fokus des Kongresses steht das "neue BGM": Mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis werden Strategien und Maßnahmen beleuchtet, die aktuell angesagt sind, um die Gesundheit des Mitarbeiters in der Transformation zu stärken und gleichzeitig den Unternehmenserfolg nachhaltig zu gestalten.

Jahresforum BGM 2021: Krisenmanagement als Schwerpunkt

Einen Schwerpunkt des Kongresses werden die Veränderungen durch die Pandemie in den deutschen Unternehmen bilden. In der Podiumsdiskussion "Lockdown und dann?" werden Sabine Can, Landeshauptstadt München, Björn Wegner, Unfallkasse Bund und Bahn, und Eva Berninger, Siemens Betriebskrankenkasse, mit den Teilnehmern diskutieren, was im Bereich BGM aus der Corona-Krise gelernt wurde und wie ein zukunftsgerichtetes betriebliches Gesundheitsmanagement aussehen kann. Einen Einblick in das medizinische Management der Pandemie in einem Luftfahrtkonzern gibt Dr. Lothar Zell, Vice President und Chief Medical Officer der Lufthansa Group. Professor Uwe Nixdorff, Ärztlicher Geschäftsführer der Hanako GmbH, wird sich im Vortrag "Bedeutung und Umsetzung von Verhaltensprävention in Corona-Zeiten" dem Zusammenhang von chronischen Krankheiten, gesundem Lebensstil und Corona widmen.

Einzelthemen, mit denen sich die Fachvorträge und Praxisbeispiele beschäftigen, sind die digitale Transformation als Führungsaufgabe, Suchtprävention, Stressmanagement, Kennzahlen im BGM und die besonderen Herausforderungen des Gesundheitsmanagements im Gesundheitswesen.

Präsenzveranstaltung oder Zuschaltung per Live-Stream

Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung für maximal 100 Teilnehmer am 23. und 24. Februar 2021 in den Design Offices München Atlas geplant. Alternativ ist für eine geringere Teilnahmegebühr ein digitales Live-Streaming aller Vorträge und Diskussionen möglich.

Der Fachkongress richtet sich an alle Unternehmen, Verbände, die Öffentliche Verwaltung sowie Krankenkassen und Berufsgenossenschaften, insbesondere an Geschäftsführer und Vorstände, HR-Fach- und Führungskräfte, Betriebsärzte, Gesundheitsmanager, Arbeitsschutzbeauftragte und Betriebsräte.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.management-forum.de/bgm. Hier können Sie sich auch für das Jahresforum "Betriebliches Gesundheitsmanagement 2021" anmelden.

Schlagworte zum Thema:  Betriebliches Gesundheitsmanagement