Insolvenzgeld / 1 Insolvenzgeld ist steuerfrei

Das Insolvenzgeld, welches die Agentur für Arbeit anstelle des Arbeitslohnanspruchs für die letzten 3 Monate vor Konkurseröffnung nach dem Arbeitsförderungsgesetz zu zahlen hat, ist lohnsteuerfrei.

Seit 2015 ist das Insolvenzgeld ausdrücklich unter den gesetzlichen Steuerbefreiungen des § 3 EStG aufgezählt.[1] Steuerfrei aufgrund ausdrücklicher Regelung im Gesetz sind außerdem Leistungen des Insolvenzverwalters aufgrund des gesetzlichen Forderungsübergangs.[2]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge