Grundgesetz / Art. 145 Inkrafttreten des Grundgesetzes
 

(1) Der Parlamentarische Rat stellt in öffentlicher Sitzung unter Mitwirkung der Abgeordneten Groß-Berlins die Annahme dieses Grundgesetzes fest, fertigt es aus und verkündet es.

 

(2) Dieses Grundgesetz tritt mit Ablauf des Tages der Verkündung in Kraft.

 

(3) Es ist im Bundesgesetzblatte zu veröffentlichen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge