Gesundheitliches Krisenmana... / 5.1.4 Inneres Beobachten

Hinter der Komponente "inneres Beobachten" verbirgt sich die Fähigkeit, die eigenen Aktivitäten in Echtzeit wahrzunehmen und diese zu reflektieren. Ständig produziert das menschliche Bewusstsein Aktivitäten, d. h. Gedanken, Gefühle oder Handlungsimpulse. Im Alltag ist es wichtig, immer wieder "bewusst innezuhalten und aufmerksam und freundlich-interessiert die Aktivitäten des eigenen Bewusstseins wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten und ohne sofort 'irgendetwas' damit tun zu wollen".[1]

[1] Amberg (2016): Führungskompetenz Achtsamkeit, Wiesbaden: Springer essentials, S. 20.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge