BAG 5 AZR 15/77
 

Leitsatz (redaktionell)

Ein Träger der Sozialversicherung, der aus abgeleitetem Recht einen Lohnfortzahlungsanspruch nach LFZG § 7 geltend macht, kann sich nicht allein auf den formalen Akt seiner Kurbewilligung berufen, wenn handgreifliche Zweifel an der medizinischen Notwendigkeit dieser Kur bestehen.

 

Verfahrensgang

LAG München (Entscheidung vom 08.12.1976; Aktenzeichen 4 Sa 856/75)

 

Fundstellen

Haufe-Index 439805

BB 1979, 110-111 (LT1)

DB 1978, 2178-2179 (LT1)

ARST 1979, 40-41 (LT1)

BlStSozArbR 1979, 72-73 (T1)

SAE 1979, 98-100 (LT1)

AP § 7 LohnFG (LT1), Nr 3

AR-Blattei, ES 1000.3.1 Nr 86 (LT1)

AR-Blattei, Krankheit IIIA Entsch 86 (LT1)

EzA § 7 LohnFG, Nr 3 (LT1)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge