Auskunftserteilung an den Leiharbeitnehmer (§ 13 AÜG)

Kurzbeschreibung

Dies ist ein Muster für die Auskunftserteilung des Entleihers an den Leiharbeitnehmer bezüglich der Arbeitsbedingungen eines vergleichbaren Arbeitnehmers des Entleihers. Diese muss der Leiharbeitnehmer kennen, um Ansprüche gegen den Verleiher aus dem Equal-Pay-Grundsatz geltend machen zu können.

Auskunftserteilung an den Leiharbeitnehmer

1. Angaben zu Entleiher und Leiharbeitnehmer
       
  Entleiher:  
  ..................................................  
  ..................................................  
  Name, Vorname des Leiharbeitnehmers: Geburtsdatum (falls bekannt):  
  .................................................. .........................  
  Qualifikationen des Leiharbeitnehmers:  
  ..................................................  
  ..................................................  
  ..................................................  
       
2. Angaben zum Auskunftszeitraum  
       
  Zeitraum, für den Auskunft erteilt wird[1]: .........................  
  Beginn: Ende:  
  ......................... .........................  
  Wenn der Beschäftigung eine frühere Beschäftigung vorangegangen ist, Angabe des erstmaligen Beschäftigungsbeginns:  
     
   
3. Angaben zum Arbeitsplatz
       
  Qualifikationen des Leiharbeitnehmers:  
  ..................................................  
  ..................................................  
  Vergleichbarer Arbeitsplatz: Ggf. Begründung der Vergleichbarkeit:  
  .................................................. ..................................................  
 
4. Angaben zu den Arbeitsbedingungen
       
  (Ggf. hypothetische Arbeitsbedingungen, wenn kein tatsächlich vergleichbarer Arbeitnehmer vorhanden):  
  Tarifliche Eingruppierung: Monatliches Tarifgehalt/Grundgehalt:  
  .................... ....................  
  Monatliche übertarifliche Zulage: Monatliche Zuschläge:  
  .................... ....................  
  Sonderleistungen/Gratifikationen:    
  Höhe: Zahlungsfrequenz (z. B. jährlich, halbjährlich):  
  .................... ....................  
  Anwartschaft auf betriebliche Altersversorgung, ggf. unter Berücksichtigung der Gesamtbeschäftigungsdauer: Beschreibung[2]:  
  □ ja □ nein ..................................................  
  Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit: Arbeitszeitmodell (Schichtarbeit, Gleitzeit, Nachtarbeit etc.)  
  .................... ....................  
  Jährlicher Urlaubsanspruch:  
  .........................  
  Sachleistungen/Anspruch auf Teilnahme an Gemeinschaftseinrichtungen:  
  ..................................................  
  ..................................................  
  Sonstige Arbeitsbedingungen:  
  ..................................................  
  ..................................................  
       
5. Genaue Aufschlüsselung des Entgelts der Vergangenheit
       
  (Insbesondere, falls ein vergleichbarer Arbeitnehmer Mehrarbeits-, Schichtarbeits-, Nachtarbeits-, Sonn- und Feiertagszuschläge, Schmutzzulagen etc. erhalten hat/hätte)  
  Monat/Jahr Entgelt  
  .................................................. ..................................................  
  .................................................. ..................................................  
  .................................................. ..................................................  
  .................................................. ..................................................  
  .................................................. ..................................................  
       

 

 

.................................................. ..................................................
Ort, Datum Unterschrift Entleiher

 

 

 

Empfangsbestätigung:

 

Hiermit bestätige ich, dass ich eine Kopie des obigen Auskunftsschreibens erhalten habe.

 

 

.................................................. ..................................................
Ort, Datum Unterschrift Leiharbeitnehmer
[1] Bei Beschäftigung auf unterschiedlichen Arbeitsplätzen und bei Entgeltveränderungen, mehrere Formulare verwenden.
[2] Ggf. Versorgungsregelung beifügen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge