Arbeitssicherheit / 4 Produktsicherheitsgesetz

Das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) verpflichtet Hersteller und Händler, nur solche technischen Arbeitsmittel oder Verbraucherprodukte in den Verkehr zu bringen oder auszustellen, die den einschlägigen technischen Normen über die sichere Beschaffenheit der betreffenden Produkte entsprechen. Es regelt ferner zusammen mit der Betriebssicherheitsverordnung die grundlegenden sicherheitstechnischen Anforderungen an die Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung sowie die Sicherheit bei der Errichtung und beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen (z. B. Dampfkessel, Druckbehälter oder Aufzüge).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge