23.07.2013 | Mietrecht

Bayern senkt Kappungsgrenze für Mieterhöhungen in weiteren Gemeinden

Mieten in Bayern sollen künftig langsamer steigen
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

In Bayern sinkt ab August 2013 in weiteren 89 Städten und Gemeinden die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen. Das hat die Landesregierung beschlossen.

Die bayerische Landesregierung hat eine zweite Verordnung zur Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen beschlossen. Demnach sind Mieterhöhungen in weiteren 89 bayerischen Städten und Gemeinden bis Ende 2015 auf maximal 15 Prozent in drei Jahren beschränkt. Die Verordnung soll am 1.8.2013 in Kraft treten. Für die Landeshauptstadt München gilt bereits seit Mitte Mai 2013 eine reduzierte Kappungsgrenze für Mieterhöhungen.

Von der Zweiten Kappungsgrenzesenkungsverordnung sind folgende Städte und Gemeinden umfasst:

Regierungsbezirk Oberbayern

Kreisfreie Stadt Ingolstadt

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Bad Tölz, Wackersberg, Wolfratshausen

Landkreis Dachau: Dachau, Karlsfeld

Landkreis Ebersberg: Anzing, Emmering, Forstinning, Glonn, Grafing b. München, Kirchseeon, Pliening, Poing, Vaterstetten, Zorneding

Landkreis Erding: Dorfen, Erding, Neuching, Oberding, Wörth

Landkreis Freising: Attenkirchen, Eching, Freising, Moosburg a. d. Isar, Neufahrn b. Freising, Rudelzhausen

Landkreis Fürstenfeldbruck: Adelshofen, Alling, Althegnenberg, Eichenau, Fürstenfeldbruck, Germering, Gröbenzell, Maisach, Mammendorf, Mittelstetten, Olching, Puchheim, Türkenfeld

Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Murnau a. Staffelsee

Landkreis Landsberg am Lech: Dießen a. Ammersee, Greifenberg, Schondorf a. Ammersee,

Landkreis Miesbach: Gmund a. Tegernsee, Miesbach

Landkreis München: Aschheim, Baierbrunn, Garching b. München, Gräfelfing, Grasbrunn, Haar, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Hohenbrunn, Ismaning, Kirchheim b. München, Neubiberg, Neuried, Oberhaching, Oberschleißheim, Ottobrunn, Planegg, Putzbrunn, Straßlach-Dingharting, Taufkirchen, Unterhaching, Unterschleißheim

Landkreis Rosenheim: Bad Aibling

Landkreis Starnberg: Berg, Gilching, Herrsching a. Ammersee, Krailling, Pöcking, Weßling, Wörthsee

Landkreis Weilheim-Schongau: Bernried am Starnberger See, Weilheim i. OB

 

Regierungsbezirk Oberpfalz

Kreisfreie Stadt Regensburg

Landkreis Regensburg: Lappersdorf, Neutraubling

 

Regierungsbezirk Oberfranken

Kreisfreie Stadt Bamberg

 

Regierungsbezirk Mittelfranken

Kreisfreie Städte Erlangen, Fürth, Nürnberg

 

Regierungsbezirk Unterfranken

Kreisfreie Städte Aschaffenburg, Würzburg

 

Regierungsbezirk Schwaben

Kreisfreie Städte Augsburg, Kempten (Allgäu)

Lesen Sie auch:

Bayern führt Mietpreisbremse ein

Schlagworte zum Thema:  Mieterhöhung, Kappungsgrenze, Mietpreisbremse, Bayern

Aktuell

Meistgelesen