06.08.2012 | Serie Karrierechancen im Rechnungswesen

Leiter Rechnungswesen tragen große Verantwortung

Serienelemente
Der Leiter Rechnungswesen ist eine zentrale Figur
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Aufgaben eines Leiters Rechnungswesen sind anspruchsvoll und vielfältig. Das erfordert viel Verantwortungsbereitschaft, aber auch viel Entscheidungsfreiheit. Wer das mag und die erforderlichen Voraussetzungen mitbringt, dem stehen in diesem Bereich die Türen offen.

Viel Verantwortungsbereitschaft verlangen Unternehmen ihren Leitern Rechnungswesen ab. Sie sind Allrounder in den Unternehmen, denn sie sollen in der Regel nicht nur ihr Team führen und die gesamte Buchhaltung ggf. mehrerer Gesellschaften verantworten, sondern auch das externe und interne Berichtswesen, die Erstellung oder Vorbereitung von Abschlüssen nach HGB (und vereinzelt IFRS) sowie die Liquiditätssteuerung einschließlich der Organisation des Zahlungsverkehrs und Forderungsmanagements.

Zwar können sie zur Erfüllung dieser Aufgaben auf ihr mehrköpfiges Team zurückgreifen, doch dazu bedarf es klarer Vorstellung und vor allem Weitblick. Denn der Leiter Rechnungswesen steht in der Regel auch der Geschäftsleitung für Fragen zur Unternehmensplanung als erster Ansprechpartner zur Verfügung und muss Empfehlungen für Entscheidungen abgeben, ohne dabei seine Abteilungsziele aus den Augen zu verlieren. – Für viele eine Gratwanderung, die viel Fingerspitzengefühl erfordert.

Rechnungswesen ist interne und externe Schnittstelle

Das Rechnungswesen hat auch viele Berührungspunkte zu anderen internen Abteilungen, wie z. B. das Controlling, sowie zu Externen, wie zu Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Banken, Versicherungen und Behörden. Oft dreht es sich dabei um Bilanzierungsfragen, in manchen Fällen muss der Leiter Rechnungswesen aber auch die steuerliche Deklaration im Bereich Umsatzsteuer sowie Steuerzahlungen überwachen, Arbeits- und Geschäftsprozesse weiterentwickeln und optimieren sowie ein effektives und effizientes Forderungsmanagement sicherstellen.

Die Aufgaben sind vielfältig, die Ziele oft hoch, doch bietet eine solche Position in der Regel auch viel Gestaltungspotenzial, ständig wechselnde spannende Aufgaben und viel Freiraum, der mit einer selbstständigen Arbeitsweise einhergeht. Wer den Karrieresprung wagt, kann nicht nur enorm viel Erfahrungen machen, sondern auch gutes Geld verdienen.

Schlagworte zum Thema:  Rechnungswesen, Karriere, Jobbörse, Buchhalter

Aktuell

Meistgelesen