News 20.02.2013 OLG Frankfurt

Ein Gesellschafter kann zur Erstattung der erlangten Vorteile aus einer vGA gegenüber der Gesellschaft auch dann verpflichtet sein, wenn der Gesellschaftsvertrag hierzu keine Regelung enthält.mehr

no-content
News 03.01.2013 BMF Kommentierung

Pensionszusagen an Mitarbeiter einer GmbH sind ein beliebtes Instrument, um die aktuelle steuerliche Belastung der GmbH mit Körperschafts- und Gewerbesteuer zu senken. Wird die Pensionszusage einem Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft erteilt, sind Finanzverwaltung und Finanzgerichte besonders streng.mehr

no-content
News 20.12.2012 Umsatzsteuer

Die Oberfinanzdirektion hat sich in einer Verfügung zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Pkw-Überlassung von unternehmerisch genutzten Fahrzeugen geäußert. Und zwar speziell, wie vorgegangen werden soll, wenn eine Kapital- oder Personengesellschaft ihren Gesellschafter-Geschäftsführern einen Pkw zur Nutzung überlässt.mehr

no-content
News 06.12.2012 Firmenwagenbesteuerung

Immer öfter werden in der Rechtsprechung Nutzungsverbote ohne weitere Überwachung anerkannt. Zuletzt hat ein Finanzgericht sogar die Besteuerung der Firmenwagen-Privatnutzung bei einem Gesellschafter-Geschäftsführer verneint, der sich faktisch die Nutzung selbst verbietet.mehr

no-content
News 08.11.2012 Gesellschafter-Geschäftsführer

Der vollständige oder teilweise Verzicht eines Gesellschafter-Geschäftsführers auf eine Pensionsanwartschaft gegenüber seiner Kapitalgesellschaft stellt (steuerpflichtigen) Arbeitslohn dar. Zu Einzelheiten nimmt die Verwaltung in einem BMF-Schreiben Stellung.mehr

no-content
News 04.09.2012 FG Kommentierung

Das FG wendet weiterhin die BFH-Rechtsprechung an, wonach eine Pensionszusage, die einem GGF ab dem 60. Lebensjahr gegeben wird, steuerlich nicht anerkannt werden kann. Es lässt jedoch die Revision zu.mehr

no-content
News 29.08.2012 BMF Kommentierung

Interessant sind vor allem die Ausführungen zum Teilverzicht, da sich hier Gestaltungen für die Praxis zur Vermeidung der nachteiligen Folgen einer verdeckten Einlage ergeben.mehr

no-content
News 23.08.2012 BMF

Unter Bezugnahme auf die Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur ertragsteuerlichen Behandlung des Verzichts eines Gesellschafter-Geschäftsführers auf eine Pensionsanwartschaft gegenüber seiner Kapitalgesellschaft Folgendes:mehr

no-content
Serie 16.07.2012 Dienstwagen in einer GmbH nutzen

Wird bei einer GmbH dem Gesellschafter ein Firmenwagen zur Nutzung überlassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese steuerliche zu gestalten. In der Praxis stellt sich oft die Frage, worauf ein Gesellschafter bei der privaten Nutzung des Dienstwagens einer GmbH achten muss.mehr

no-content
News 13.07.2012 FG Kommentierung

Mit der bloßen Behauptung, seinen Firmenwagen nicht für Privatfahrten zu nutzen, kann ein Gesellschafter-Geschäftsführer nicht den Anscheinsbeweis entkräften, der für eine Privatnutzung des Firmenwagens spricht.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge