Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / c) Rspr zu konkreten Einzelfällen in Kurzform
 

Rn. 125b

Stand: EL 124 – ET: 10/2017

Die Rspr hat, trotz langjähriger Verluste (wenn sich keine persönlichen Motive erkennen lassen), Gewinnerzielungsabsicht insb wegen Fehlens persönlicher Gründe o Neigungen o angestrebter außerwirtschaftlicher Vorteile konkret bejaht ua (exemplarisch) in folgenden Fällen:

- Automatenaufsteller: BFH BFH/NV 2009, 1115
- Bootshandel: bei geeigneten Umstrukturierungsmaßnahmen: BFH BStBl II 2004, 1063
- Druckerei, größere: BFH BFH/NV 1991, 364 mit Verweis auf BFH BStBl II 1986, 289
- Gästehaus (das während eines Zeitraums von acht o mehr Jahren ausschließlich Verluste erzielt): BFH BStBl II 1985, 455
- Kunstmaler, hauptberuflicher (Totalgewinnperiode abzustellen auf voraussichtliche Lebenszeit): FG Köln EFG 2002, 680
- Reitschule mit Pferdeverleih und Pensionspferdehaltung (bei Reaktion in Form von Einstellung und mangels sofortiger Verkäuflichkeit Fortführung als verpachteter Betrieb): BFH v 15.11.1984, BStBl II 1985, 205
- RA (gilt analog für Einzel-Gewerbetreibende): steuerlich relevante Tätigkeit, weil der Beweis des ersten Anscheins dafür spricht, dass die Kanzlei nach Wesensart des Betriebes idR in der Absicht betrieben werde, Gewinne zu erzielen, denn ein Unternehmen dieser Art sei regelmäßig nicht dazu bestimmt und geeignet, der Befriedigung persönlicher Neigungen o der Erlangung wirtschaftlicher Vorteile außerhalb der Einkommenssphäre zu dienen: BFH BStBl II 1998, 663.
- Tennishalle mit dazu gehörenden sportlichen und gastronomischen Einrichtungen: BFH BFH/NV 1995, 866.

Die Rspr hat das Vorliegen eines Gewerbebetriebes wegen Verlustinkaufnahme aus persönlichen Gründen o Neigungen – dazu auch s besprochene Einzelfälle unter s Rn 125 – o angestrebten außerwirtschaftlichen Vorteilen konkret verneint bei (zur Verdeutlichung hier einbezogen auch Freiberufler/Künstler wegen analoger Behandlung):

- Architekt (nach altersbedingter Beendigung der Hauptberufstätigkeit): BFH BStBl II 2003, 85
- Automatenaufsteller, nebenberuflich: BFH BFH/NV 1993, 475
- Charterbootbetrieb: s nachfolgend Vercharterung
- Charterflugbetrieb: (7 Jahre Verlust) FG He EFG 1990, 261; FG Nds EFG 1987, 301 (aber s FG Mchn EFG 1997, 1176, rkr aA); BFH BFH/NV 1988, 300 (Beamter nebenberuflich)
- Dozent: BFH BFH/NV 2001, 1024
- Erdölexploration: FG Köln EFG 1993, 318
- Erfinder mit langjährigen Verlusten: FG Ha EFG 1993, 79
- Farm in Uruguay: BFH BFH/NV 1998, 950
- Ferienappartementvermietung: FG Nds EFG 1993, 76; FG Bln EFG 1997, 665
- Flugzeugunterhaltung zur Nutzung durch Beteiligte: BFH BStBl II 1972, 599
- Forstbetrieb (zu klein): BFH BStBl II 1985, 549
- Galerie für moderne Kunst: Nebenbetrieb eines Facharztes: FG D'dorf EFG 1992, 522
- Gaststätte (Nebenbetrieb eines Zahnarztes): FG Nds EFG 1992, 329
- Geschenkartikelhandel (nebenberuflich): BFH BFH/NV 2008, 1673
- Getränkegroßhandel (Generationenfolge): BFH BStBl II 1986, 289
- Golfclub mit Kommanditisten zugleich als Vereinsmitglieder: FG He EFG 1992, 329; FG Sa EFG 1997, 664 (Investoren)
- Großhandel (30 Jahre nur Verlust): BFH BStBl II 1986, 269
- Heilfastenklinik: BFH BFH/NV 2007, 434
- Hotel (bei mehr als 10-jährigen Verlusten von insgesamt > 12 Mio EUR): BFH BFH/NV 2013, 408 unter Beitritt des BMF)
- Künstler, hauptberuflicher: FG Mchn v 20.10.2000, 13 K 2414/95 rkr
- Literaturverlag (verlegte nur einen Schriftsteller): BFH BStBl II 2007, 874
- Möbeleinzelhandel: Verlust = Arbeitslohn der ausschließlich beschäftigten Ehefrau; FG D'dorf EFG 2002, 452 (= BFH BFH/NV 2005, 755)
- Modellbaubetrieb: BFH BFH/NV 2001, 1381
- Modelleisenbahn museum mit Modelleisenbahnanlage: FG Nbg EFG 2013, 1587 rkr
- Motorsportverein, stpfl: BFH BFH/NV 2004, 445
- Musikproduktion: BFH BFH/NV 2012, 1307 (nebenberufliche Produktion und Herstellung von CD mit vorwiegend klassischer Musik); BFH BFH/NV 2012, 1307; FG BdW EFG 2002, 17
- Musikinstrumente: BFH BFH/NV 2011, 804 (Handel mit Streichinstrumenten und Antiquitäten)
- Pension, gewerbliche (bei hohem prognostiziertem Totalverlust): FG He v 19.01.2009, 2K 141/08, NZB eingelegt
- Pferdehandel (wenn wegen zu niedrigen Pferdebestandes objektiv ungeeignet zur Gewinnerzielung, kombiniert mit hohen sonstigen Einkünften des Ehegatten: FG Nds EFG 2013, 1308)
- Pferdezucht (wenn objektiv untauglich zur Gewinnerzielung): BFH BFH/NV 2003, 896
- Rallyesportteilnahme eines Fahrlehrers: FG Nds EFG 1992, 67
- Rechtsanwalt (langjährige Verluste bei geringen Einnahmen u persönlichen Beweggründen): BFH BFH/NV 2013, 1556; BStBl II 2005, 392; 1998, 663 u FG Köln EFG 2013, 212; FG Münster EFG 2012, 1842 u DStRE 2013, 1166; FG Mchn EFG 2005, 23
- Reiki-Lebensberater (nebenberuflich, wegen persönlicher Neigungen u fehlendem Betriebskonzept): FG BdW EFG 2011, 231 rkr
- Schriftsteller (nebenberuflich, erfolglos): BFH BStBl II 1985, 515; FG D'dorf EFG 1994, 514
- Secondhandshop (Kommissionshandel): FG He EFG 1986, 231
- Skilehrer bei 16 Verlustjahren: FG He EFG 1992, 329
- Steuerberater, nebenberuflich (neben Geschäftsführung einer StB-GmbH): BF...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge