Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / 3. Bsp für gewerblich geprägte bzw nicht geprägte PersGes
 

Rn. 177

Stand: EL 119 – ET: 12/2016

Für nachfolgend gestaltete vermögensverwaltende PersGes gilt die Fiktion der gewerblichen Prägung, wenn sie nicht bereits ohnehin (teils) eigengewerblich tätig sind; weitere Vorausetzung ist das Vorliegen einer Einkünfteerzielungsabsicht:

- Gesellschafter einer GbR, OHG u evtl KG sind ausschließlich KapGes (zB die A-GmbH und die B-GmbH sind alleinige Gesellschafter der A & B OHG). Bei einer KG aber s Rn 178, 2. u 3. Spiegelstrich, u s Rn 176b.
- Alleinige persönlich haftende Gesellschafterin einer KG ist eine GmbH o strukturgleiche ausl KapGes, die auch alleinige Geschäftsführerin ist (die A-GmbH ist persönlich haftende Gesellschafterin und Geschäftsführerin der A-GmbH & Co KG).
- Eine GmbH ist alleinige persönlich haftende Gesellschafterin einer KG, neben ihr sind Nicht-Gesellschafter zur Geschäftsführung befugt (die A-GmbH ist einzige persönlich haftende Gesellschafterin der A-GmbH & Co KG. Neben der A-GmbH sind E u F Geschäftsführer der A-GmbH & Co KG. E u F sind an der Gesellschaft nicht beteiligt).
- Eine GbR o OHG besteht nur aus KapGes.
- Alleinige persönlich haftende Gesellschafterin einer GmbH & Co KG ist eine gewerblich geprägte GmbH & Co KG, bei der wiederum alleinige persönlich haftende Gesellschafterin eine GmbH ist, so bei der doppelstöckigen GmbH & Co KG (die B-GmbH & Co KG ist alleinige persönlich haftende Gesellschafterin der A-GmbH & Co KG).
- Eine GmbH & atypisch Still.
 

Rn. 178

Stand: EL 119 – ET: 12/2016

Keine gewerblich geprägten PersGes liegen bei nachfolgenden Gestaltungen vor:

- An einer GbR oder OHG sind neben KapGes auch natürliche Personen beteiligt (an der A/B/C-OHG sind die A-GmbH und die Gesellschafter B u C beteiligt).
- An einer KG sind als Komplementäre nur natürliche Personen oder neben KapGes auch natürliche Personen beteiligt (an der A & B-KG sind die A-GmbH und B als persönlich haftende Gesellschafter beteiligt).
- Bei einer KG ist der Komplementär in der Rechtsform der KapGes von der Geschäftsführung ausgeschlossen und stattdessen sind Kommanditisten (natürliche Personen/PersGes/KapGes) zur Geschäftsführung berufen (an der A-GmbH & Co KG ist die A-GmbH als persönlich haftende Gesellschafterin beteiligt, sie ist jedoch von der Geschäftsführung ausgeschlossen. Geschäftsführer sind die Kommanditisten B u/o C-GmbH).
- Bei einer KG sind neben dem Komplementär in der Rechtsform der KapGes Kommanditisten (natürliche PersGes/KapGes) zur Geschäftsführung berufen (an der A-GmbH & Co KG ist die A-GmbH als alleinige persönlich haftende Gesellschafterin beteiligt, neben ihr sind jedoch die Kommanditisten B u/o C-GmbH zu weiteren Geschäftsführern bestellt).
- Alleiniger persönlich haftender Gesellschafter einer KG ist eine Stiftung (Stiftung & Co KG) o Genossenschaft o VVaG: s Rn 174.

Mit den vorstehenden Bsp sind zugleich Möglichkeiten aufgezeigt, den Nachteilen der Gepräge-Gesetzgebung u damit der Annahme eines Gewerbebetriebs zu entgehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge